Bouwfonds-Deutschland-Chef geht

Michael Haupt, seit 2006 Geschäftsführer und Country Manager der Berliner Niederlassung des niederländischen Immobilieninvestors Bouwfonds REIM, wird den Konzern Ende Januar 2012 verlassen.

Michael Haupt
Michael Haupt

Wie das Berliner Unternehmen, das seit Anfang des Jahres 2011 auch geschlossene Immobilienfonds für Privatanleger anbietet, mitteilt, erfolge der Rückzug Haupts auf eigenen Wunsch. „Ich konnte mit dem Background unserer Muttergesellschaft, der Rabobank, eine strategische Aufbauarbeit leisten. Die mit den deutschen Aktivitäten befassten Teams in Berlin und den Niederlanden sind mittlerweile so gut aufgestellt, dass ich eine neue Herausforderung im Projektentwicklungsbereich annehmen kann“, erläutert der scheidende Deutschland-Chef Haupt.

Bouwfonds REIM Berlin managt eigenen Angaben zufolge zwischenzeitlich einen Bestand von 12.000 Wohnungen in 50 deutschen Städten sowie in Frankreich, den Niederlanden, Norwegen und Schweden. (af)

Foto: Bouwfonds REIM

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.