Anzeige
20. Mai 2011, 18:39
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Hesse Newman Capital bereitet Brüssel-Immobilienfonds vor

Anleger des Hesse Newman Classic Value 3 werden voraussichtlich noch im Juni in eine Büroimmobilie im Brüsseler Europaviertel investieren können, die bis Mitte 2020 an die Europäische Kommission vermietet ist.

Hesse-Newman-Bru Ssel-126x150 in Hesse Newman Capital bereitet Brüssel-Immobilienfonds vorWie der Initiator mitteilt, befindet sich das künftige Fondsobjekt knapp 500 Meter vom EU-Parlament entfernt. Seit der Fertigstellung im Jahr 1993 nutzt die Europäische Kommission das Gebäude und hat derzeit unter anderem die Personalabteilung und ein Mitarbeiterrestaurant dort untergebracht. Die Gesamtmietfläche von rund 12.800 ist auf neun Etagen verteilt und umfasst neben Büroflächen auch zwei kleine Einzelhandelsflächen sowie eine fünfgeschossige Tiefgarage mit 276 Stellplätzen. Die Einrichtungen stehen EU-Angestellten aus den umliegenden Büros zur Verfügung. Daneben bestünde eine Verbindung zum Nachbargebäude, das sich bereits im Eigentum der Europäischen Union befindet. Dadurch hegt der Initiator die Hoffnung, dass der Mieter den Vertrag verlängert oder das Fondsobjekt sogar erwirbt.

Das Gesamtinvestitionsvolumen des geplanten Beteiligungsangebots beträgt knapp 68 Millionen Euro bei einem Eigenkapitalanteil von rund 37 Millionen Euro. Die vollständig indexierte Jahresmiete betrage gut 3,64 Millionen Euro. Anleger können sich ab 20.000 Euro plus fünf Prozent Agio beteiligen. Die jährlichen Ausschüttungen kalkuliert Hesse Newman Capital mit anfänglich fünf Prozent der Einlage, die bis zum prognostizierten Laufzeitende im Jahr 2024 auf sechs Prozent steigen sollen und weitgehend steuerfrei vereinnahmt werden könnten.

Eigenen Angaben zufolge hat Hesse Newman Capital im ersten Quartal dieses Jahres 43,8 Millionen Euro bei den Anlegern eingesammelt und sein Platzierungsergebnis aus dem Vergleichszeitraum 2010 in Höhe von 19,4 Millionen Euro deutlich gesteigert. (af)

Foto: VISIT BRUSSELS

Anzeige

1 Kommentar

  1. […] 20. May, 2011 0 Comments Anleger des Hesse Newman Classic Value 3 werden voraussichtlich noch im Juni in eine Büroimmobilie im Brüsseler Europaviertel investieren können, […] Cash.Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen […]

    Pingback von Hesse Newman Capital bereitet Brüssel-Immobilienfonds vor | Mein besster Geldtipp — 20. Mai 2011 @ 20:05

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Allianz überarbeitet Rechtsschutz-Tarife

Die Allianz startet im Oktober ihr neues Privat-Rechtsschutz-Angebot. Nach Angaben des Versicherers wurden die weltweit geltenden Versicherungssummen in allen drei Rechtsschutzvarianten angehoben.

mehr ...

Immobilien

Mietlager profitieren von höheren Wohnkosten

Die Urbanisierung und steigende Mieten treibt auch die Gebühren für Mietlager. Immer mehr Menschen suchen externe Lager, um die Miete für mehr Lagerraum in der eigenen Wohnung zu sparen. Der Markt wächst auch in Deutschland.

mehr ...

Investmentfonds

“Einführung des Euro war Europas größter Fehler”

Eine stabile europäische Währungsunion wird nie existieren. Darüber sind sich die Europa-Experten einig, die beim zweiten Feri Science-Talk über die Zukunft und Schwierigkeiten des Euro diskutiert haben. Keiner der Lösungsvorschläge scheint gut genug, um die wachsenden Probleme zu lösen.

mehr ...

Berater

Fondskonzept und DGFRP beschließen IT-Kooperation

Wie die Deutsche Gesellschaft für Ruhestandsplanung (DGFRP) und der Illerstissener Maklerpool Fondskonzept mitteilen, arbeiten sie ab dem 1. November in der Informationstechnologie zusammen. Hierzu bündeln die beiden Maklerdienstleister ihre IT-Lösungen und fassen Ressourcen in den Sparten Investment und Versicherungen zusammen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Autark Invest: Vertrieb mit abgelaufenem Prospekt?

Die Finanzaufsicht BaFin weist auf ihrer Website darauf hin, das der Verkaufsprospekt der Autark Invest GmbH, Olpe, “ungültig” ist. Er hat sein gesetzliches Haltbarkeitsdatum überschritten.

mehr ...

Recht

Immobilienverkauf: Die wichtigsten Schritte für Käufer und Verkäufer

Beim Immobilienverkauf sind unabhängig von der Preisverhandlung einige Schritte nötig, die sich bei Käufer und Verkäufer gar nicht so sehr unterscheiden. Wie sich beide Parteien auf den Notartermin vorbereiten sollten und welche Dokumente dafür wichtig sind:

mehr ...