Project Fonds Gruppe entwickelt Wohnimmobilie in Berlin-Steglitz

Der Immobilienentwicklungsfonds „Reale Werte 12“ und dessen Ansparvariante „Reale Werte 11“ von der Bamberger Project Fonds Gruppe investieren in den Bau eines Mehrfamilienhauses und zweier Stadtvillen im Berliner Bezirk Steglitz.

Wolfgang Dippold, Project Fonds Gruppe
Wolfgang Dippold, Project Fonds Gruppe

Die Wohngebäude sollen auf dem unlängst erworbenen Grundstück in der Brandenburgischen Straße mit einer Gesamtgröße von 1.923 Quadratmetern errichtet werden. Es ist bereits das sechste Objekt, das die Franken in dem Berliner Stadtteil Steglitz eingekauft und entwickelt haben.

Die beiden eigenkapitalbasierten Beteiligungsangebote planen, in den deutschen Metropolregionen Berlin, Hamburg, Frankfurt, München und Nürnberg sowie je Fonds in mindestens 15 unterschiedliche Objekte zu investieren.

Der Einmalanlagefonds Reale Werte 12 hat in den ersten vier Monaten seit Platzierungsstart bereits acht Investitionen getätigt, für den Ratenansparfonds Reale Werte 11 ist es die dritte Investition seit April 2012. (af)

Foto: Project Fonds Gruppe

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.