Wealth Cap erwirbt die Münchener Ten Towers

Das Emissionshaus Wealthcap hat für rund 206 Millionen Euro das Gebäudeensemble Ten Towers in München mit knapp 70.000 Quadratmetern vollständig vermieteter Bürofläche erworben. Ab März 2013 soll das Objekt Privatanlegern angeboten werden.

Das künftige Fondsobjekt von Wealth Cap in München

Das im Jahr 2005 fertiggestellte Objekt befindet sich innerhalb des Mittleren Rings Münchens an der Dingolfinger Straße/Berg-am-Laim-Straße. 94 Prozent der Gesamtmietfläche von 69.060 Quadratmetern und die 558 Stellplätze sind an die GMG Generalmietgesellschaft mbH, eine Tochtergesellschaft der Deutsche Telekom AG, vermietet. Die Unternehmen T-Systems, DeTeFleetServices und Gesellschaften der Scout 24 Holding GmbH haben haben ihren Firmensitz im künftigen Fondsobjekt. Die übrigen Flächen verteilen sich auf zwei weitere Mieter. Insgesamt sind mehr als 3.000 Menschen in den Ten Towers München beschäftigt.

Wie Wealth Cap weiter mitteilt, soll die Immobilie als Greenbuilding in der Gold nach dem LEED-Standard ausgezeichnet werden. (af)

Foto: Holzherr

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.