22. April 2013, 10:23
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Elbfonds Capital sichert sich erstes Windkraftprojekt in Polen

Das Hamburger Emissionshaus Elbfonds Capital hat das erste Investitionsobjekt für seinen Windenergiefonds Direkt Invest Polen 8 angebunden. Nach der Fertigstellung soll die Windkraftanlage in Parczew eine Nennleistung von sechs Megawatt erbringen.

Wind Erneuerbare-Energien-255x300 in Elbfonds Capital sichert sich erstes Windkraftprojekt in PolenDer Standort liegt rund 150 Kilometer südöstlich von Warschau, verfügt über eine Netzanschlusszusage und eine durchschnittliche Windgeschwindigkeit von 6,9 Meter pro Sekunde auf Nabenhöhe, die nach Auskunft des Initiators jährlich über 2.600 Volllaststunden ermöglichen. Das Projekt soll aus drei modernen Windenergieanlagen vom Typ Enercon E-82 E2 mit je zwei Megawatt Nennleistung bestehen.

Mit Enercon wurde ein Vollwartungsvertrag geschlossen, der den Windmühlenbauer dazu verpflichtet, neben der laufenden Wartung für alle planmäßigen und außerplanmäßigen Instandhaltungsarbeiten inklusive der Kosten für die Ersatzteile zu einem festen Betrag zu übernehmen. Somit bestehe zum Einen eine hohe Planungssicherheit bei den technischen Betriebskosten des Windparks und zum Anderen eine hohe technische Verfügbarkeit des Windparks über die gesamte Fondslaufzeit.

Alexander Brüning, Geschäftsführer des Initiators Elbfonds Capital kommentiert: „Die erste Investition des Direkt Invest Polen 8 erfolgt unter Einhaltung der strengen Investitionskriterien dieses Windenergie Portfolio Fonds“, an dem sich die Anleger können sich noch bis zum 30. Juni 2013 beteiligen können. (af)

Foto: Shutterstock

 

Ihre Meinung



 

Versicherungen

DISQ: Wer die Nase im Rennen um die beste Kfz-Versicherung vorne hat

Wer in Deutschland ein Auto fahren will, der muss es auch versichern. Welche Anbieter von Kfz-Versicherungen ihre Kunden besonders zufrieden stellen, hat das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) herausgefunden.

mehr ...

Immobilien

London: Wo Millennials, X-Generation und Babyboomer Wohnimmobilien kaufen

Laut der neuesten Analysen der „Wealth Report Insight Series“ des internationalen Immobilienberatungsunternehmens Knight Frank gaben Millennials 2018 insgesamt 3,89 Mrd. Euro (3,47 Mrd. GBP) für den Erwerb von Wohnimmobilien in exklusiven Lagen in Central London aus.

mehr ...

Investmentfonds

ÖKOWORLD bietet Eltern und Großeltern den passenden politischen Investmentfonds

Der Zusammenschluss „Parents for Future“ ist eine wirkungsvolle Initiative, die jungen Menschen der “Fridays für Future”-Bewegung in ihren Forderungen nach einer konsequenten Klima- und Umweltschutzpolitik unterstützt. Der ROCK ´N `ROLL FONDS von ÖKOWORLD ist als erster Elternfonds der Welt ist genau für diese Community gemacht.

mehr ...

Berater

Zurich übernimmt Berliner Insurtech dentolo

Mit dem Erwerb des Berliner Insurtech dentolo stärkt die Zurich Gruppe Deutschland ihren Direktversicherer DA Direkt bei der  strategischen Weiterentwicklung mit dem vorgesehenen Einstieg in das Geschäft mit Zahnzusatzversicherungen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Savills IM erwirbt deutsches Logistikportfolio

Savills IM erwirbt drei Umschlaghallen in Deutschland mit insgesamt run 15.400 qm Mietfläche. Derzeitig ist das Objekt noch vollständige und langfristig an die Deutsche Post Immobilien GmbH vermietet.

mehr ...

Recht

BGH entscheidet über zeitliche Festlegung von Rechtsschutzfällen

Wann ist eine Rechtsschutzversicherung zur Zahlung verpflichtet? Mit dieser Frage musste sich der Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) Anfang dieses Monats auseinandersetzen.

mehr ...