IMMAC Holding AG mit neuem Vorstandsmitglied

Die Hamburger Gesellschaft für geschlossene Immobilienfonds IMMAC Holding AG ernennt Frank Iggesen als neues Vorstandsmitglied.

Frank Iggesen, IMMAC Holding AG
Frank Iggesen, IMMAC Holding AG

Damit ersetzt Iggesen (43) den scheidenden Finanzvorstand Jan Lucht, der in den letzten sechs Jahren zusammen mit Thomas Roth die Vorstands-Doppelspitze bildete und die IMMAC Holding AG Ende März mit Auslaufen seines Vertrags verlassen wird.

AIFM: Lizenzierungsverfahren vorbereitet

Die Fondsgesellschaft nutzt den Wechsel an der Spitze, um das Unternehmen für die anstehende AIFM-Regulierung fit zu machen. So werde das Lizenzierungsverfahren bereits intensiv vorbereitet.

Fokus auf institutionelles Geschäft

Zudem sollen nach Angaben der IMMAC neue Geschäftssparten erschlossen werden. Hierzu zählen eine stärkere Fokussierung auf institutionelle Investoren und der Ausbau der Wohn– und Sozialbautöchter.

Marcus H. Schiermann, Aufsichtsratsvorsitzender der IMMAC: „Wir sind glücklich, mit Frank Iggesen einen langjährigen Freund des Hauses als Vorstandsmitglied gewonnen zu haben. Er ist ein Kenner der Branche im Bereich Sozial- und Pflegeimmobilien, der die strategische Ausrichtung des Unternehmens weiter voran treiben wird.“ (nl)

Foto: IMMAC Holding AG

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.