Reconcept ernennt neuen Chef-Konzeptionär

András Korn leitet künftig das Team für Konzeption und Prospektierung bei dem Hamburger Emissionshaus Reconcept, das in diesen Tagen sein 15-jähriges Firmenjubiläum feiert.

András Korn, Reconcept

Der Diplom-Volkswirt Korn hat in der Vergangenheit bereits zahlreiche Immobilien- und Schiffsprojekte konzipiert und realisiert: Zu seinen beruflichen Stationen Adressen wie APG Hanseatic Funds Asset- und Fondsmanagement, die Emissionshäuser Wölbern Invest und König & Cie. sowie die Gesellschaft ING Lease Financial Services.

Karsten Reetz, Geschäftsführer der Reconcept Gruppe sieht sein Unternehmen damit für die neuen Herausforderungen gut gerüstet: „Neue Fondsprojekte sind bereits in der Planung. Dieses Jahr wird äußerst spannend für die reconcept Unternehmensgruppe. Daher war es notwendig, das Team der Projektentwicklung & Fondskonzeption quantitativ und qualitativ aufzustocken. Wir sind glücklich mit einem so hervorragenden neuen Mitarbeiter unser hochmotiviertes und tatkräftiges Team noch weiter verstärken zu können“, so Reetz.

Die Reconcept GmbH wurde im März 1998 als Tochter der WKN AG gegründet und hat sich auf die Initiierung geschlossener Fonds im Bereich Erneuerbare Energien spezialisiert. Seit der Firmengründung hat das Emissionshaus eigenen Angaben zufolge mehr als 148 Millionen Euro Eigenkapital platziert. (af)

Foto: Reconcept

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.