Erstes Objekt in Österreich für Quadoro Publikumsfonds

Außenaufnahme des Quadoro Objekts in Wien
Foto: Quadoro

Die Quadoro Investment GmbH hat für ihren offenen Publikumsfonds Sustainable Real Estate Europe Private das Bürogebäude „Dresdner Straße 82“ in Wien erworben.

Dies ist der erste Erwerb eines Objektes für den Sustainable Europe in Österreich, teilt Quadoro mit. Verkäufer ist der Hamburger Immobilien-Investmentmanager Union Investment. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das 2003 errichtete Bürogebäude umfasst eine Mietfläche von über 4.500 Quadratmetern und 29 Tiefgaragenstellplätze. Das Objekt ist aktuell komplett vermietet. Hauptmieter ist die Stadt Wien. Die Immobilie befindet sich im 20. Wiener Gemeindebezirk Brigittenau, rund drei Kilometer nördlich des Stadtzentrums.

Die erforderliche Nachhaltigkeitsbewertung der Immobilie wird unter anderem durch die Energieeffizienz, Nutzung von Fernwärme und die Flexibilität der vorteilhaft gestalteten Mietflächen erreicht, so Quattro.

Die Zweigniederlassung von Quadoro in Wien hat bei der Transaktion unterstützt und wird auch zukünftig das Asset Management der Immobilie übernehmen. Quadoro Investment ist die AIF-Kapitalverwaltungsgesellschaft der Doric Gruppe.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel