Cordea Savills baut Asienpräsenz aus

Die Immobiliengesellschaft Cordea Savills, Frankfurt, hat eine Niederlassung in Singapur eröffnet und ihre internationale Präsenz damit auf acht Standorte ausgebaut.

Managing Director der neuen Niederlassung wird Michael Flynn, der künftig institutionelle Investoren in Asien und Australasien betreut. Flynn kümmerte sich zuvor bereits bei den Gesellschaften ING Barings, Goldman Sachs und Dresdner Kleinwort um die Belange institutioneller Kunden, insgesamt hat er über zehn Jahre Erfahrung in diesem Bereich.

Cordea Savills hat den Expansionskurs im asiatischen Raum bereits zu Jahresbeginn mit der Gründung eines Joint Ventures mit der Nichani-Gruppe in Indien begonnen und setzt diesen Weg nun fort. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.