Commerz Real mit Premiere in Finnland

Die Commerz Real hat den in der finnischen Hauptstadt Helsinki gelegenen Bürokomplex „Swing Life Science Center“ für das Portfolio ihres offenen Immobilienfonds „Hausinvest Europa“ erworben. Verkäuferin ist Pensionskasse Etera Mutual Pension Insurance Company. Die Immobilientochter der Commerzbank zahlt 124 Millionen Euro.

Das im vergangenen Jahr fertiggestellte Objekt besteht aus fünf verbundenen Gebäuden mit einer Gesamtfläche von rund 32.100 Quadratmetern. Die Vermietungsquote liegt derzeit bei 90 Prozent, die Vertragslaufzeiten betragen durchschnittlich sieben Jahre. Die Immobilie soll über eine gute Verkehrsanbindung an das Zentrum und den Flughafen Vantaa verfügen, so die Commerz Real .

„In Verbindung mit unserem Engagement in Schweden erhöht sich der Anteil Nordeuropas im Hausinvest Europa damit auf sechs Prozent“, erklärt Commerz-Real-Vorstand Hans-Joachim Kühl. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.