12. August 2011, 11:16
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Liquidierung: Immobilien-Dachfonds AGI-Premium am Ende

Der Asset Manager Allianz Global Investors (AGI) schickt den knapp 1,2 Milliarden Euro schweren Immobilien-Dachfonds „Premium Management Immobilien-Anlagen“ in die Abwicklung. Die Anleger sollen so schneller an ihr Geld kommen, so die Begründung.

Endg Ltig-geschlossen-127x150 in Liquidierung: Immobilien-Dachfonds AGI-Premium am Ende Durch die Auflösung des im Mai 2008 aufgelegten und im September 2010 eingefrorenen Fonds soll voraussichtlich bereits im Oktober 2011 eine erste Tranche von insgesamt knapp 500 Millionen Euro an die Investoren zurückfließen. Das entspricht laut AGI einer Bruttoausschüttung von rund 19 Euro pro Anteilschein.

Mit der weiteren Liquidierung der verbleibenden Vermögenswerte des Fonds sollen die Erlöse schrittweise an die Anleger ausgezahlt werden. Aktuell liegt der Kurs pro Anteilschein bei 34,5 Euro. Der entsprechende Nettoinventarwert wird mit 47,36 Euro angegeben.

Seit der Aussetzung der Anteilscheinausgabe hat das Portfoliomanagement nach eigenen Angaben kontinuierlich Liquidität geschaffen, sodass aktuell etwa 40 Prozent des Fondsvermögens flüssig sein sollen. Dennoch ist eine nachhaltige Wiedereröffnung des Fonds nach Ansicht der Fondsgesellschaft angesichts der unveränderten Situation bei den offenen Immobilienfonds und des zu erwartenden hohen Volumens an Anteilscheinrückgaben auf absehbare Zeit unrealistisch.

Zudem, so AGI weiter, hätten, um weitere Liquidität zu generieren, so viele Immobilienfonds verkauft werden müssen, dass Anlagegrenzen nicht mehr hätte entsprochen werden können. Der nun von der Gesellschaft eingeschlagene Weg entspreche daher am ehesten dem Wunsch vieler Kunden, zügig wieder über ihr eingesetztes Kapital zu verfügen. (hb)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar

  1. […] Liquidierung: Immobilien-Dachfonds AGI-Premium am Ende Durch die Auflösung des im Mai 2008 aufgelegten und im September 2010 eingefrorenen Fonds soll voraussichtlich bereits im Oktober 2011 eine erste Tranche von insgesamt knapp 500 Millionen Euro an die Investoren zurückfließen. … Read more on cash-online.de […]

    Pingback von Aktienfonds: SJB FondsPortrait. Nestor Australien Fonds | Riesterrente Versicherung — 18. August 2011 @ 03:57

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Was waren die Klicker der Woche? Welche Versicherungsthemen stießen bei den Lesern von Cash.Online auf besonders großes Interesse? Unser neues wöchentliches Ranking zeigt es auf einen Blick.

mehr ...

Immobilien

Wohnungsbau: IVD fordert geänderte Bauordnungen

Jürgen Michael Schick, Präsident des Immobilienverbandes IVD, sieht enormes Potenzial für neue Wohnungen durch den Ausbau von Dachgeschossen und Nachverdichtung. Dem stehen jedoch vielerorts Bauvorschriften, Norman und Auflagen im Weg.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Auch in dieser Woche hat die Cash.Online-Redaktion untersucht, welche Investmentfonds-Themen die Leser am stärksten interessierten. Die fünf meistgeklickten Artikel des Ressorts finden sie hier:

mehr ...

Berater

Gehalt: So viel verdient Deutschland

Mit welchem Beruf zählen Fach- und Führungskräfte in Deutschland zu den Top-Verdienern und wie groß sind die regionalen Unterschiede beim Lohnniveau? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert der Step Stone Gehaltsreport 2019 mit einem Überblick über die durchschnittlichen Bruttojahresgehälter.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lars Schnidrig rückt zum CEO von Corestate auf

Der Aufsichtsrat der Corestate Capital Holding S.A., zu der unter anderem der Asset Manager Hannover Leasing gehört, hat Lars Schnidrig für vier Jahre zum neuen Chief Executive Officer (CEO) und Vorsitzenden des Vorstands berufen. Er hat ein ambitioniertes Ziel.

mehr ...
22.03.2019

RWB Group wird 20

Recht

BFH kippt den Bauherrenerlass

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat eine uralte steuerliche Restriktion für geschlossene Fonds kassiert. Darauf weist die Beratungsgesellschaft Baker Tilly jetzt hin. Es gibt Vorteile für die heutigen Fonds, aber auch eine Fußangel.

mehr ...