Eigenheim: Unterschiedliche Wünsche bei Männern und Frauen

Wenn es um Ausstattung und Größe des Eigenheims geht, liegen die Vorstellungen von Männern und Frauen nach einer Umfrage der Interhyp AG an vielen Punkten deutlich auseinander. Beide Geschlechter legen jedoch großen Wert auf eine energieeffiziente Gestaltung.

paar-laptop-beratung-shutt_70173364So wünschten sich Männer nicht nur vorrangig eine eigene Garage, sondern auch technisch anspruchsvolle Haustechnik. Frauen dagegen legten mehr Wert auf eine moderne Einbauküche, einen Hauswirtschaftsraum und den berühmten begehbaren Kleiderschrank. Das ergibt eine repräsentative Umfrage, die vom IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung im Auftrag von Interhyp durchgeführt wurde. Trotzdem scheiterten Bauvorhaben kaum am Partnerstreit.

Eine wesentliche Gemeinsamkeit sei, dass für Männer wie Frauen ein Einfamilienhaus der Wohntraum Nummer eins ist. Signifikante Unterschiede zeigten sich allerdings bei der Größe der Immobilie. Während Frauen mit gut 142 Quadratmetern zufrieden seien, bräuchten Männer dazu zehn Quadratmeter mehr. Jeder zweite Mann wünsche sich eine computergestützte Hausautomation, aber nur 37 Prozent der Frauen. Hohen Wert legen dagegen sowohl Männer als auch Frauen auf einen Garten sowie eine Terrasse oder Balkon. An der Spitze der Wunschliste steht bei beiden Geschlechtern kurioserweise eine Gästetoilette. Was den Standort der Immobilie angeht, bevorzugen Männer das Wohnen am Stadtrand, für das sich ein Viertel von ihnen aussprach, aber nur 17 Prozent der Frauen.

Zudem zeigt die Umfrage eine wichtige Entwicklung: Eine energieeffiziente Gestaltung der Immobilie steht bei beiden Geschlechtern hoch im Kurs. „Der Wohntrend Nummer eins für Männer und Frauen ist grün“, stellt Michiel Goris, Vorstandsvorsitzender der Interhyp AG, fest. Im Durchschnitt legen 81 Prozent der Befragten hohen Wert auf eine energiesparende Isolierung. 64 Prozent sprechen sich für eine Solaranlage zur Stromerzeugung und Wärmegewinnung aus. (bk)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.