Anzeige
16. August 2011, 14:43
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Stühlerücken bei der Peach Property Group

Die Peach Property Group baut die Geschäftsleitung um. Dr. Marcel Kucher wird Chief Information Officer (CIO) und Mitglied der Geschäftsleitung. Dr. Albert Halter wird als neuer Head Marketing and Communications Teil des erweiterten Führungsteams. Rahman Rahmanzadeh und Joel Blom verlassen den Wohnimmobilienentwickler.

Kucher-127x150 in Stühlerücken bei der Peach Property Group

Marcel Kucher

Als CIO wird Kucher dafür verantwortlich sein, die internen Geschäftsprozesse zu optimieren und automatisieren. Prioritär sollen Projekte in den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen, Marketing und Vertrieb sowie Projekt- und Baumanagement umgesetzt werden. Dr. Thomas Wolfensberger, CEO und Delegierter des Verwaltungsrats, erläutert die Zielsetzung: “Unsere Vision ist, die wertschöpfenden Prozesse für die Evaluation und Umsetzung unserer Immobilienprojekte in ein Disziplinen übergreifendes Informationssystem einzubringen.”

Kucher war während der letzten acht Jahre massgeblich am Aufbau der Beratungsfirma A-Connect in der Schweiz und den USA beteiligt, so als Chief Financial Officer und Head Corporate Development. Unter seiner Führung wurde für alle Standorte ein SAP-basiertes Informationssystem eingeführt. Zuvor war er bei McKinsey & Company und der Credit Suisse tätig.

Halter wird neuer Head Marketing and Communications bei der Peach Property Group. Er war seit 2006 bei der SWX Group und bei Six Group Head Corporate Communications und Head External Communications. In früheren Funktionen wirkte er als Manager External Communications für Barry Callebaut und als Head Communications für Swiss Re Asset Management. Halter folgt auf Joel Blom, der das Unternehmen seit 2008 begleitet hat und sich laut Peach Property neuen Aufgaben stellen will.

Halter-127x150 in Stühlerücken bei der Peach Property Group

Albert Halter

“Wir freuen uns sehr, dass wir mit Albert Halter einen Kommunikationsprofi mit fundiertem Wissen in den Bereichen der Unternehmens- und Marketingkommunikation für uns gewinnen konnten. Dank seiner breiten Erfahrung ist er in der Lage, unsere teils sehr komplexen Vorhaben professionell zu begleiten. Wir danken Joel Blom für seine ausserordentlich gute Aufbauarbeit und wünschen ihm bei seinen neuen Tätigkeiten alles Gute”, kommentiert Wolfensberger den Wechsel.

Auch Chief Construction Officer Rahman Rahmanzadeh hat sich entschieden, das Unternehmen Ende September zu verlassen und sich neuen Aufgaben zuzuwenden. Seine Aufgaben werden in der Schweiz von Bruno Birrer, Chief Operating Officer, übernommen. In Deutschland zeichnen die beiden Geschäftsführer Bernd Hasse und Ralf Vorrink dafür verantwortlich. “Rahman Rahmanzadeh hat für den erfolgreichen Aufbau unseres Unternehmens in der Schweiz und in Deutschland einen wertvollen Beitrag geleistet. Wir danken ihm herzlich für sein grosses Engagement und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute”, so Wolfensberger. (te)

Fotos: Peach Property

Anzeige
Newsletter bestellen Alle News zu Objekten, Standorten und Finanzierungen... werktags 16.30 Uhr!

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

xbAV Beratungssoftware mit neuem Geschäftsführer

Boris Haggenmüller verantwortet als Geschäftsführer seit September 2017 das operative Geschäft der xbAV Beratungssoftware GmbH. Zuvor war er der verantwortliche Prokurist des Tochterunternehmens der xbAV AG.

mehr ...

Immobilien

Baufinanzierung: Die Service-Champions

Welche Banken bieten deutschen Kunden den besten Kundenservice bei der Baufinanzierung? Die Kölner Beratungsgesellschaft Servicevalue hat Kunden der Banken hierzu befragt. Eine Bank konnte besonders überzeugen und sicherte sich einen “Gold-Rang”.

mehr ...

Investmentfonds

Finanzbranche befürchtet Blasenbildung an Märkten

Die Politik der Europäischen Zentralbank hat bereits zur Blasenbildung an den Finanzmärkten geführt, oder wird dies noch tun. Dessen ist sich die Finanzbranche sicher. Die Mehrheit wünscht sich den Ausstieg aus der expansiven Geldpolitik, hält dies jedoch gleichzeitig für unwahrscheinlich.

mehr ...

Berater

Insurtechs: Die fairsten digitalen Versicherungsmakler aus Kundensicht

Welche digitalen Versicherungsmakler werden von ihren Kunden als besonders fair wahrgenommen? Das Kölner Analysehaus Servicevalue hat gemeinsam mit Focus-Money die Kunden von 24 Anbietern befragt. Neun von ihnen erhielten die Note “sehr gut”.

mehr ...

Sachwertanlagen

IPP-Fonds der Deutschen Finance schütten aus

Der Asset Manager Deutsche Finance aus München kündigt für seine beiden Fonds IPP Institutional Property Partners Fund I und Fund II Auszahlungen für das Geschäftsjahr 2016 an die Privatanleger an.

mehr ...

Recht

IDD: Umsetzung könnte in Teilen verschoben werden

Wie der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. mitteilt, könnte sich der Umsetzungstermin von Teilen der europäischen Richtlinie Insurance Distribution Directive (IDD) verschieben. Die delegierten Rechtsakte sollen nach dem Willen des europäischen Parlaments demnach erst im Oktober 2018 in Kraft treten.

mehr ...