Jörg Heberlein wechselt in die Geschäftsführung von Capera

Ab sofort übernimmt Jörg Heberlein gemeinsam mit Walter Leitner die Führung des bundesweit agierenden Immobilienunternehmens mit Schwerpunkt auf Property Management für Wohn- und Gewerbeeinheiten.

Jörg Heberlein, Capera

„Mit Jörg Heberlein sind wir für unseren weiteren Wachstumskurs ideal aufgestellt. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung und weist eine beeindruckende Erfolgsbilanz vor“, erklärt Walter Leitner, Geschäftsführer der Capera Immobilien Service GmbH.

Wechsel von Alt und Kelber Immobilienverwaltung

Jörg Heberlein (42) war bisher als Geschäftsführer der Alt und Kelber Immobilienverwaltung tätig und baute dort den bundesweiten Property Manager mit 400 Mitarbeitern und 45.000 Wohn- sowie Gewerbeeinheiten auf.

Zuvor war der Immobilienökonom in verschiedenen Positionen bei Family Offices im Bereich Property Management tätig.

Weitere personelle Verstärkung

Neben Heberlein wurden zusätzlich drei Positionen zur weiteren Stärkung der Führungsebene besetzt: Martin Henke, Doreen Geiler sowie Tim Erdmann sind seit Anfang September als Prokuristen für die Capera tätig.

„Mit der Berufung dieser drei Experten haben wir unsere Kompetenzen in den Bereichen Vermietung, Finanz- und Rechnungswesen, Qualitätsmanagement sowie Controlling weiter professionalisiert und ausgebaut“, sagt Jörg Heberlein.

Capera ist ein bundesweit agierendes Immobilienunternehmen mit Schwerpunkt auf Property Management für Gewerbe- und Wohneinheiten, Hausmeisterservice, Vermietung sowie Wohnungsprivatisierung.

Derzeit betreut Capera rund 1,5 Millionen Quadratmeter Wohn- und Gewerbefläche. (mh)

Foto: Capera

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.