Anzeige
1. September 2014, 09:02
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Saisonschlussverkauf forever – jetzt aber im Factory Outlet Center

Deutschland mag zwar seine Schnäppchenführer, zu professionell dürfen die Strukturen aber nicht sein. Schade, dass der Konsument noch immer nicht das bekommt was er eigentlich als Abrundung seines Einkaufserlebnisses möchte.

Die Beyerle-Kolumne

Factory Outlet

“Wenn es eine reale Einkaufswelt gibt mit der sich “die Deutschen” lange Zeit schwer getan haben dann sind es die sogenannten Outlet Center.”

In diesem Jahr feiern wir 10-jähriges Jubiläum: Denn seit Inkrafttreten der Reform des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb vom 3. Juli 2004 “können Saisonschluss-Verkäufe nach Belieben durchgeführt werden und sind nicht auf Saisonwaren beschränkt, da die Regelungen der Paragrafen sieben und acht laut Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb a.F. ersatzlos aufgehoben wurden”.

Einfacher formuliert: der klassische Sommer- bzw. Winterschlussverkauf war passé. Ab jetzt konnte immer “günstig” geshoppt werden. Die Älteren werden sich noch daran erinnern. Im letzten Drittel der Sommerferien wurden die Fenster dekoriert, bis in die 80er Jahre hieß es “Sommerschlussverkauf”, dann kam die Abkürzungswelle “SSV” und schließlich ganz dem globalen Mainstream angepasst “Sale” – alles muss raus.

Schnäppchen für schwäbische Hausfrauen

Das Gute daran: die Zeit der “Schnäppchen” war zeitlich exakt festgelegt und gab der schwäbischen Hausfrau und dem Rest der Republik zweimal im Jahr ein entsprechendes Glücksgefühl und den Herren Unterwäsche und eine Krawatte.

Seitdem hat es der Konsument einfach und schwer zu gleich, denn Schnäppchenzeit ist gefühlt immer. Zumal die dramatische Aufweichung vieler pos-Destinationen (Point-of-Sale), also reale oder virtuelle Orte an welcher der Kauf getätigt werden kann, weiter fortschreitet.

Amazon, Galeria Kaufhof, vente-privée – Sie wissen schon. Wenn es eine reale Einkaufswelt gibt mit der sich “die Deutschen” lange Zeit schwer getan haben dann sind es die sogenannten Outlet Center bzw. Factory Outlet Center.

Seite zwei: Boxen mit Markeninhalt

Weiter lesen: 1 2 3

Newsletter bestellen Alle News zu Objekten, Standorten und Finanzierungen... werktags 16.30 Uhr!

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Versicherungstipps: Die erste eigene Wohnung

Wann ist ein Mensch wirklich erwachsen? Mit der Volljährigkeit, einem Job, eigenen Kindern? Die Mehrheit der Bundesbürger sieht das Mieten der ersten eigenen Wohnung als einen der wichtigsten Meilensteine für das Erwachsenwerden.

mehr ...

Immobilien

Streit um Namen an Klingelschildern – Verstoß gegen die DSGVO?

Verstößt das Klingelschild eines Mieters an der Haustür gegen die Datenschutzgrundverordnung? Über diese Frage ist ein heftiger Streit entbrannt. Der Immobilien-Eigentümerverband Haus & Grund empfiehlt aktuell seinen Mitgliedern, vorsorglich die Namensschilder zu entfernen.

mehr ...

Investmentfonds

Aufstieg der ETFs

Exchange Traded Funds (ETF) werden bei den Deutschen immer beliebter. Das in ETFs verwaltete Kapital ist in zehn Jahren um über 560 Prozent gestiegen. Doch noch immer ist die Investitionsquote in Deutschland insgesamt sehr gering.

mehr ...

Berater

Kfz-Versicherung: Welche Merkmale den Tarif in die Höhe treiben

Was treibt den Preis einer Kfz-Versicherung in die Höhe? Und wie lässt sich der Preis am stärksten reduzieren? Die Antworten liefert ein aktueller Vergleich des Online-Portals Check24.

mehr ...

Sachwertanlagen

Beförderungs-Quartett bei ThomasLloyd

Das Geschäft der ThomasLloyd Gruppe wächst immer weiter. Das macht auch neue Führungskräfte notwendig. Gleich vier Mitarbeiter auf einmal konnten sich in dieser Woche über Beförderungen zum Managing Director freuen.

mehr ...

Recht

Wohin mit Nachbars Laub? Ab über die Hecke!

Der Indian Summer begeistert mit rot-, gold- und braungefärbten Blättern. Doch wenn die Laubmassen zusammengekehrt und entsorgt werden müssen, kommt schnell mal schlechte Laune auf – besonders, wenn es sich Nachbars Laubgut handelt. Muss man sich darum kümmern?

mehr ...