Anzeige
9. Juli 2015, 09:27
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

BF. Direkt übernimmt Barometer zur Kreditvergabepraxis

Die BF. Direkt AG, ein Stuttgarter Beratungsunternehmen für gewerbliche Immobilienfinanzierungen, übernimmt die Herausgabe des viermal im Jahr erscheinenden Trend-Barometers zur Finanzierungspraxis bei gewerblichen Immobilien. Das teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.

Barometer Shutterstock 146032568-Kopie1 in BF. Direkt übernimmt Barometer zur Kreditvergabepraxis

Das “BF. Quartalsbarometer” bildet die Finanzierungsbereitschaft für gewerbliche Immobilien in Deutschland ab.

Die BF. Direkt AG gibt ab sofort das viermal im Jahr erscheinende Trend-Barometer zur Finanzierungspraxis bei gewerblichen Immobilien heraus. Das Analyseunternehmen Bulwiengesa AG leitet die Herausgabe des nunmehr in “BF. Quartalsbarometer” umbenannten Analysetools als Projektpartner.

Die Unternehmen haben sich zum Ziel gesetzt, die Finanzierungsbereitschaft für gewerbliche Immobilien in Deutschland abzubilden. Dazu befragen sie vierteljährlich die Akteure auf der Kreditgeberseite in Deutschland.

Zwölf weitere Berichte

Das von Bulwiengesa erarbeitete Quartalsbarometer ist ein seit 2012 etabliertes Analysetool. Einhergehend mit der Kooperation zwischen Bulwiengesa und BF. Direkt wird es nun laut Unternehmensangaben für zunächst zwölf weitere Berichte bis Mitte 2018 lückenlos fortgesetzt.

“Gerade jetzt, wo es wieder Bewegung bei den Zinsen gibt, ist Transparenz für alle Akteure bei der Immobilienfinanzierung von großem Interesse. Mit neuer Methodik und noch besserem Panel wird das BF. Quartalsbarometer hierzu einen wichtigen Beitrag leisten”, sagt BF. Direkt-Vorstand Francesco Fedele.

Verbesserte Methodik

“Wir freuen uns, mit BF. Direkt einen kompetenten Partner für die Herausgabe des etablierten und im Markt geschätzten Quartalsbarometers gefunden zu haben. BF. Direkt engagiert sich inhaltlich und möchte die Qualität dieses bewährten Tools auch mit Hilfe unserer neuen Datenerhebungsmethodik noch weiter steigern und ausbauen”, sagt Bulwiengesa-Vorstand Andreas Schulten. (st)

Foto: Shuttestock.com

 

Newsletter bestellen Alle News zu Objekten, Standorten und Finanzierungen... werktags 16.30 Uhr!

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trendprodukt Fondspolicen – Aktien Europa – Zweitmarkt 2018 – Andrang auf Zinshäuser 

Ab dem 25. Januar im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Verbraucherschützer kritisieren Zusatzversicherungen für Schüler

In Baden-Württemberg werden zu Schuljahresbeginn Versicherungspolicen von den Klassenlehrern an die Schüler verteilt – im Auftrag des Kultusministeriums. Verbraucherschützer halten die Policen für überflüssig, wie “Spiegel online” berichtet.

mehr ...

Immobilien

Reform der Grundsteuer: IVD plädiert für “Südländer-Modell”

Seit Dienstag befasst sich das Bundesverfassungsgericht mit der Einheitsbewertung bei der Grundsteuer. Es wird erwartet, dass die Richter das bisherige Verfahren als verfassungswidrig einstufen. Für eine Neuregelung ist nach Einschätzung des Immobilienverbands IVD nur ein Modell wirklich geeignet.

mehr ...

Investmentfonds

Führende Ökonomen fordern radikale Reformen in der Eurozone

Die Eurozone scheint sich von ihrer Finanzkrise zu erholen. Doch führende französische und deutsche Ökonomen sind sich sicher, dass dieser Aufschwung nicht nachhaltig ist, sie schlagen in einem Papier grundlegende Reformen vor. Zu den Autoren zählen auch Clemens Fuest und Marcel Fratzscher.

mehr ...

Berater

Blau direkt startet Web-App

Der Maklerpool Blau direkt hat eine Web-App für die hauseigene Anwendung “simplr” gestartet. Wie das Lübecker Unternehmen mitteilt soll die Web-App Kunden unter anderem den Vorteil bieten, dass sie nicht erst auf dem Smartphone installiert werden muss und auf sämtlichen Endgeräten funktioniert.

mehr ...

Sachwertanlagen

Weiterer Chef bei Hamburg Trust

Der Hamburger Immobilien-Investmentmanager Hamburg Trust Grundvermögen und Anlage GmbH hat die Geschäftsführung ab dem 1. Januar 2018 durch Oliver Priggemeyer verstärkt.

mehr ...

Recht

Bundesbank-Vorstand: Bitcoin-Regulierung ist nur eine Frage der Zeit

Kryptowährungen wie Bitcoin sind in Deutschland bislang unreguliert, das wird sich bald ändern. Das geht aus einer Aussage des Vorstands der Deutschen Bundesbank, Joachim Wuermeling, hervor. Erste Schritte habe man bereits unternommen.

mehr ...