Crowdfunding-Plattform Renditefokus geht an den Start

Die neu gegründete Plattform Renditefokus finanziert Immobilien über Crowdfunding und geht mit einem ersten Angebot an den Markt.

Die Plattform Renditefokus will Immobilien mit Crowdfunding finanzieren.

Über Renditefokus können sich Anleger mit kleinen Summen ab 500 Euro an Immobilienprojekten beteiligen. Gleichzeitig können Bauträger Mezzanine-Kapital für ihre Projekte über die Crowd einsammeln.

Derzeit bietet Renditefokus privaten Anlegern eine Beteiligung an einer kleinen Wohnanlage mit 22 Eigentumswohnungen in München-Poing.

[article_line type=“most_read“]

Das Unternehmen hat laut eigenen Angaben bisher rund 56.000 Euro für das Projekt gesammelt. Die Fundingphase läuft bis Ende Oktober 2015. (st)

Foto: Shutterstock.com

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.