Anzeige
Anzeige
7. September 2015, 08:15
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Interhyp: Weiterhin günstiges Finanzierungsklima für Immobilienkäufer

Auch nach der jüngsten Sitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) müssen sich Immobilienkäufer bei der Kreditaufnahme nicht unter Druck setzen. Die EZB hat den Leitzins unverändert bei 0,05 Prozent belassen. Die Kombination aus expansiver Geldpolitik, niedriger Inflation und unsicheren Konjunkturaussichten sorgt  laut Interhyp in Deutschland für anhaltend günstige Finanzierungsbedingungen.

Baufinanzierung Shutterstock 134687783-Kopie in Interhyp: Weiterhin günstiges Finanzierungsklima für Immobilienkäufer

Häuslebauer finden weiterhin attraktive Zinskonditionen.

“Die Konditionen für Darlehen tendieren seit Wochen seitwärts. Die Mehrheit der Kreditnehmer erhält Darlehen für unter zwei Prozent, Häuslebauer mit ausreichend Eigenkapital können ab 1,5 Prozent finanzieren”, sagt Michiel Goris, Vorstandsvorsitzender der Interhyp AG, Deutschlands führendem Vermittler privater Baufinanzierungen. Mit einer Zinswende ist kurzfristig nicht zu rechnen.

Nervosität auch nach Krisen groß

Langfristig allerdings sind leicht steigende Konditionen wahrscheinlich. “Das Beben an den chinesischen Börsen hat gezeigt, wie groß die Nervosität auch nach den scheinbar ausgestandenen Krisen ist”, erklärt Goris. In Folge bleiben deutsche Staatsanleihen und Pfandbriefe bei Investoren gefragt, was für niedrige Renditen und günstige Refinanzierungsbedingungen bei Banken sorgt. Dies schlägt sich kurzfristig in niedrigen Zinsen für Immobilienkredite nieder.

Experten erwarten steigende Zinsen

Mittel- bis langfristig erwartet jedoch die Mehrheit der befragten Experten und Analysten laut dem aktuellen Interhyp-Bauzins-Trendbarometer steigende Zinsen bei Baudarlehen. Goris: “Wichtig ist es, sich wegen des aktuell ‚billigen Geldes‘ nicht zu zu hohen Kaufpreisen verführen zu lassen, sondern die langfristige Finanzierbarkeit im Blick zu behalten. Wir raten Käufern im jetzigen Zinsumfeld, ihre monatliche Darlehensrate so zu gestalten, dass möglichst viel Geld in die Tilgung fließt.”

Vielfalt bei Rückzahlungsszenarien

Online-Tilgungsrechner helfen dabei, verschiedene Rückzahlungsszenarien durchzuspielen. Gerade für ältere Darlehensnehmer, die mehr Eigenkapital in die Finanzierung einbringen und höhere Belastungen stemmen können, sind Volltilger-Darlehen laut Interhyp eine erwägenswerte Finanzierungsform. Bei dieser Kreditart werden Darlehen innerhalb einer Zinsbindungsfrist vollständig zurückgezahlt. Wer sich dafür entscheidet, kann bei einigen Anbietern sogar zusätzliche Konditionsnachlässe erzielen. (fm)

Foto: Shutterstock

Anzeige
Newsletter bestellen Alle News zu Objekten, Standorten und Finanzierungen... werktags 16.30 Uhr!

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 12/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Reform der Betriebsrente – VV-Fonds – Crowdinvesting – Maklerpools

Ab dem 23. November im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Versicherungsanlageprodukte: Vermittlung nach Umsetzung der IDD

Die Umsetzung der europäischen Vertriebsrichtline IDD in deutsches Recht bringt auch neue Anforderungen an die Vermittlung von Versicherungsanlageprodukten mit sich. Konkrete Informationspflichten und Wohlverhaltensregeln ergeben sich aus der “Delegierten Verordnung” der EU.

mehr ...

Immobilien

Immobilienverkauf: Aufgabenfeld von Maklern erweitert sich

Das Bild des Maklers in den Augen von Vermietern verändert sich durch das Bestellerprinzip derzeit stark. Welche Aufgaben dabei immer häufiger teil des Arbeitsalltags werden, zeigt eine interne Auswertung der Immobilienagentur Mr. Lodge GmbH.

mehr ...

Investmentfonds

Bitcoin ist an etablierten Finanzmärkten angekommen

Bitcoin ist mit dem Handel von Futures an der Optionsbörse in Chicago Teil der regulären Finanzmärkte. Doch je etablierter die Kryptowährung an den Märkten ist, desto höher ist die Gefahr, dass fallende Bitcoinkurse zum systemischen Risiko werden.

mehr ...

Berater

Blau direkt baut Führungsebene weiter aus

Wie der Maklerpool Blau direkt mitteilt, wird Jonas Hoffheinz Prokurist beim Lübecker Unternehmen. Die Gesellschafterversammlung wird ihn demnach zum Jahreswechsel in das Handelsregister eintragen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Publity verkauft Landmark-Immobilie in Eschborn

Die Publity AG aus Leipzig hat den 41.000 Quadratmeter großen Bürokomplex “LG Tower” in der Alfred-Herrhausen-Allee in Eschborn bei Frankfurt am Main mit Gewinn veräußert.

mehr ...

Recht

Kleinstornis: Nachbearbeitungspflichten können auch dort bestehen

Kommt es zu Stornierungen von vermittelten Versicherungsverträgen ist der Streit zwischen Handelsvertreter und Versicherer oft programmiert. Gerade wenn der Handelsvertretervertrag bereits beendet wurde, streiten die Parteien über Provisionsrückforderungen des Versicherers.

mehr ...