Anzeige
16. Oktober 2015, 08:25
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Neuer Finanzchef bei Patrizia Immobilien

Der Aufsichtsrat der Patrizia Immobilien AG hat Karim Bohn (43) zum Chief Financial Officer (CFO) berufen.

Karim-Bohn in Neuer Finanzchef bei Patrizia Immobilien

Karim Bohn übernimmt die Position des CFO bei Patrizia.

Bohn ist zum 1. November 2015 als weiteres Vorstandsmitglied bestellt und übernimmt zum 13. November 2015 den Finanzbereich von Arwed Fischer, der seit 2008 als Finanzvorstand für Patrizia tätig ist.

Patrizia dankt Arwed Fischer

“Patrizia ist Herrn Fischer zu größtem Dank verpflichtet. In Zeiten der weltweiten Finanzkrise hat er die finanzwirtschaftlichen Voraussetzungen geschaffen, die die Expansion von Patrizia nach Europa überhaupt erst ermöglicht haben”, sagt Wolfgang Egger, Vorstandsvorsitzender von Patrizia Immobilien.

“Die Entwicklung der Patrizia zu einem der führenden Immobilien-Investmenthäuser Europas hat er maßgeblich mitgeprägt. Patrizia blickt mit großem Respekt auf das Wirken von Arwed Fischer zurück, der bis Ende August 2016 dem Unternehmen mit seiner langjährigen Erfahrung beratend zur Seite stehen wird.”

Auch sein Nachfolger Karim Bohn weist eine große Erfahrung als CFO in der Immobilienwirtschaft auf. In den letzten drei Jahren war er in dieser Funktion als Geschäftsführer bei der Süddeutschen Wohnen tätig. Zuvor war der studierte Betriebswirt CFO in der Geschäftsführung der Vitus Immobiliengruppe, ebenso war er in gleicher Funktion bei der vormals im M-Dax notierten Gagfah-Gruppe tätig. Darüber hinaus verfügt Bohn über eine langjährige Berufserfahrung im internationalen Finanzierungs- und Kapitalmarktgeschäft.

Von 2006 bis 2009 war er verantwortlich für die Finanzierungs- und Kapitalmarktaktivitäten der börsennotierten europäischen Immobiliengesellschaften der Fortress Investment Group in London. Von 1998 bis 2006 war der heute 43-Jährige im Bereich Corporate Finance und Equity Capital Markets bei Merrill Lynch und der Deutschen Bank in Frankfurt und London tätig.

Egger: “Ich freue mich, dass wir mit Karim Bohn einen so finanzwirtschaftlich versierten und zugleich immobilienerfahrenen Finanzvorstand gewinnen konnten, mit dem uns der Generationswechsel in diesem Vorstandsressort bestens gelingen wird.” (st)

Foto: Patrizia

Anzeige
Newsletter bestellen Alle News zu Objekten, Standorten und Finanzierungen... werktags 16.30 Uhr!

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

“Manipulative Aktivitäten der Krankenkassen”

Wegen Manipulationsvorwürfen raten Experten des Bundesversicherungsamtes zu einer Reform des Finanzausgleichs zwischen den Krankenkassen. Das geht aus einem Sondergutachten des Wissenschaftlichen Beirats hervor, das am Donnerstag in Bonn vorgestellt wurde.

mehr ...

Immobilien

Individuelle Konzepte für die Baufinanzierung

Cash. sprach mit Robert Annabrunner, Bereichsleiter Vertrieb 
Deutsche Postbank/DSL Bank, darüber, welche Anforderungen die Kunden an
 eine professionelle Baufinanzierungsberatung stellen und in welcher Weise
 die DSL Bank ihre angeschlossenen Partnervermittler unterstützt.

mehr ...

Investmentfonds

Finanzbranche befürchtet Blasenbildung an Märkten

Die Politik der Europäischen Zentralbank hat bereits zur Blasenbildung an den Finanzmärkten geführt, oder wird dies noch tun. Dessen ist sich die Finanzbranche sicher. Die Mehrheit wünscht sich den Ausstieg aus der expansiven Geldpolitik, hält dies jedoch gleichzeitig für unwahrscheinlich.

mehr ...

Berater

Insurtechs: Die fairsten digitalen Versicherungsmakler aus Kundensicht

Welche digitalen Versicherungsmakler werden von ihren Kunden als besonders fair wahrgenommen? Das Kölner Analysehaus Servicevalue hat gemeinsam mit Focus-Money die Kunden von 24 Anbietern befragt. Neun von ihnen erhielten die Note “sehr gut”.

mehr ...

Sachwertanlagen

ZBI schließt Fonds 10 und bringt Nachfolger

Die ZBI Fondsmanagement AG aus Erlangen hat den im vergangenen Jahr aufgelegten ZBI Professional 10 nach Ablauf der Zeichnungsfrist Ende September mit einem beachtlichen Volumen geschlossen und nahtlos den Nachfolger in die Platzierung geschickt.

mehr ...

Recht

IDD: Umsetzung könnte in Teilen verschoben werden

Wie der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. mitteilt, könnte sich der Umsetzungstermin von Teilen der europäischen Richtlinie Insurance Distribution Directive (IDD) verschieben. Die delegierten Rechtsakte sollen nach dem Willen des europäischen Parlaments demnach erst im Oktober 2018 in Kraft treten.

mehr ...