Realbest startet Provisionsprogramm für Vermittler

Das Immobiliennetzwerk Realbest hat ein neues Provisionsprogramm für Vermittler ins Leben gerufen. Finanzberater können von der Weitervermittlung von Immobilienkunden profitieren.

Viele Finanzberater haben Kunden, die eine Immobilie kaufen möchten, verfügen jedoch nicht über ein eigenes Produktangebot.

Finanzierungsberater und Finanzdienstleister haben nach Angaben von Realbest ab sofort die Möglichkeit, vom Immobilienkauf und -verkauf zu profitieren, auch wenn sie selbst keine Immobilien anbieten.

„Mit Realbest können Finanzprofis einfach und effektiv online vom zusätzlichen Geschäft mit Immobilien profitieren, indem sie vorhandene Kundenbeziehungen nutzen und neue Kunden gewinnen können“, erklärt Axel Winckler, Gründer und Geschäftsführer von Realbest.

Potenzial für Zusatzgeschäfte

Es gebe häufig die Situation, dass Finanzdienstleister Kunden beraten, die auch eine Immobilie suchen oder verkaufen.

Finanzberater könnten ihre Geschäftskontakte nun zu Realbest einladen und sich durch Empfehlungen im Verkaufsfall attraktive Provisionen sichern. „Darüber hinaus können Finanzierungsberater und Finanzdienstleister neue Kunden gewinnen und Zusatzgeschäfte abschließen“, so Winckler.

[article_line]

Nach der Empfehlung werden die zugeführten Kunden nach Angaben von Realbest von erfahrenen Immobilienexperten bis zum Kaufvertragsabschluss betreut. Der Vermittler erhalte bis zu 1,5 Prozent Empfehlungsprovision und sichere sich vollen Kundenschutz.

Beschleunigter Verkaufsprozess

Das Immobiliennetzwerk Realbest ist ein neugegründetes Unternehmen mit Sitz in Berlin. Ziel von Realbest ist es, Bauträger, Makler, private Verkäufer, Käufer und Vermittler von Wohnungen online zusammenzubringen. Der Netzwerkcharakter der Immobilien-Plattform beschleunige dabei den Verkaufsprozess und ermögliche allen Beteiligten, einen schnelleren Abschluss zu erzielen.

Das Unternehmen bereitet die zur Verfügung gestellten Daten nach eigenen Angaben auf und erstellt professionelle Unterlagen wie Exposés und Bilder der Objekte.

Die Vertriebsaktivitäten konzentrieren sich laut Realbest aktuell auf Berlin, Potsdam und Frankfurt/Main sowie auf die Metropolregion Nürnberg. Langfristiges Ziel sei es, den Markt schwerpunktmäßig auf weitere Metropolregionen in Deutschland auszuweiten.

Foto: Shutterstock

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.