Commerz Real steigert Transaktions- und Neugeschäftsvolumen

Um neue Zielgruppen für Hausinvest erschließen zu können, geht die Commerz Real seit 2015 auch zusätzliche Absatzwege. So wurde ergänzend zum klassischen Vertrieb über die Commerzbank und andere Vertriebspartner auf dem Portal Hausinvest.de der Direktvertrieb des Fonds gestartet. Besonders internetaffine Anleger könnten dort mit dem ID-Now-Verfahren Fondsanteile zeichnen.

Erfreuliche Bilanz der CFB-Fonds

Eine erfolgreiche Entwicklung genommen haben nach Unternehmensangaben auch die CFB-Fonds der Commerz Real. Das aktive Portfolio umfasse 95 Produkte (darunter 67 Publikumsfonds der CFB).

Insgesamt seien gemäß dem 2015 vorgelegten Performancebericht für 2014 nach Jahresabschlusswerten 254,4 Millionen Euro an die Anleger ausgeschüttet worden – 36,5 Millionen beziehungsweise 16,75 Prozent mehr als im Jahr 2013. Die durchschnittliche Ausschüttung des Portfolios auf das eingezahlte Eigenkapital habe 2014 mit 6,14 Prozent ebenfalls über dem Vorjahr gelegen (5,46 Prozent).

[article_line tag=“Gewerbeimmobilien“]

„Die Entwicklung unserer CFB-Fonds kann sich sehen lassen, und wir setzen diesen Kurs fort. Unter der Marke CFB Invest haben wir den ersten Geschlossenen Alternativen Investment Fonds (AIF) der neu gegründeten Commerz Real Kapitalverwaltungsgesellschaft nach den Regularien des KAGB aufgelegt. Die unabhängige Ratingagentur Scope hat das CFB Flugzeuginvestment 1 – eine Beteiligung an einer Boeing 777-300 ER – mit ‚A‘ bewertet. Damit weist unser Produkt in der Kategorie der Flugzeuginvestments das beste Rating auf“, so Muschter. (bk)

Foto: Shutterstock

 

1 2Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.