Unterstützung für Vermieter: Die Qualitätsoffensive

Die Vermietung einer Wohnung oder eines Einfamilienhauses kann eine komplexe Angelegenheit sein. Geht man das Projekt gewissenhaft an und möchte seine Immobilie auch zukünftig in guten Händen sehen, so kommen auf den Eigentümer viele Aufgaben zu.

Die Ritter-Kolumne

"Im Fokus liegen die besten Lagen, unabhängig davon, ob jemand eine zweite Heimat für die schönsten Tage des Jahres sucht oder aus Kapitalanlage­gründen investiert".
„Die Anforderungen an Immobilienvermittler dürfen und werden hoch sein.“

Diese reichen von der Suche nach dem passenden Interessenten bis zum Abschluss des Mietvertrages und zur Wohnungsübergabe. Nicht zu vergessen die Organisation und Durchführung von Besichtigungsterminen.

Zeitraubend und organisatorisch anstrengend

Besonders dieser letzte Punkt ist oft zeitraubend und organisatorisch anstrengend. So mancher Eigentümer, der in den Monaten seit Einführung des Bestellerprinzips letztes Jahr versucht hat, seine Wohnung oder sein Haus erst einmal selbst zu vermieten, hat dabei schon die Geduld verloren – und dazu viele freie Wochenenden. Er möchte in Zukunft lieber Zeit und Nerven schonen und einen Profi beauftragen.

[article_line]

Und warum auch nicht? In unserer arbeitsteiligen modernen Gesellschaft ist es seit langem selbstverständlich, spezielle Dienstleistungen auszulagern und dafür gezielt ausgebildete Serviceanbieter zu beauftragen. Zu diesen zählen auch zertifizierte Immobilienberater.

Anspruchsvolle Erwartungen erfüllen

Ein professioneller Makler steht dem Eigentümer in allen Aspekten des Vermietungsprozesses mit Rat und Tat zur Seite und kann auch anspruchsvolle Erwartungen erfüllen.

Und da kommen einige Punkte zusammen: vom persönlichen Erstgespräch über die Erstellung eines fundierten Vermarktungskonzeptes und die Exposé-Erstellung, die Bonitätsprüfung der Interessenten, die Planung und Durchführung besagter Besichtigungstermine bis hin zur Gestaltung und zum Abschluss des Mietvertrages und zur Wohnungsübergabe mit Übergabeprotokoll.

Seite zwei: Leistungspakete optimiert

1 2Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.