Studentenwohnungen als Crowdinvestment

In Oestrich-Winkel, im Herzen des Rheingaus bei Wiesbaden, kann deutschlandweit über Crowdinvesting in ein Studentenwohnheim investiert werden.

Das neue "EBS Village" in Oestrich-Winkel
Das neue „EBS Village“ in Oestrich-Winkel

Direkt neben dem Campus der EBS Universität fürWirtschaft und Recht (ehemals European Business School) entsteht das neue Studentenwohnheim „EBS Village“ für bis zu 138 Personen. Finanziert wird das Projekt u.a. mit Hilfe der digitalen Plattform für Immobilieninvestments, zinsbaustein.de, über die sichPrivatanleger mit Investitionen ab 500 Euro am Bau beteiligen können.

Volumen von zwei Millionen Euro

Über zinsbaustein.de werden für das Wohnheim zwei Millionen Euro eingesammelt. „An dem Standort Oestrich-Winkel gibt es kaum adäquatenWohnraum für Studenten. Das EBS Village befindet sich in einer Top-Lage mit Blick auf den Rhein und wird offiziell von der European Business School unterstützt. Die Verhandlungen mit VEGIS, einem der größten privaten Betreiber von Studentenwohnheimen in Deutschland, sind bereits abgeschlossen. Das Projekt erfüllt somit alle Voraussetzungen, um auf großes Interesse von Endinvestoren zu stoßen und erlaubt uns, den Anlegern ein solides Investment mit attraktiverVerzinsung anzubieten“, erläutert Steffen Harting, Mitgründer von zinsbaustein.de.

126 Wohneinheiten

Das neue Wohnheim umfasst 126 komplett möblierte Einzel- und vier Mehrbettapartments für Studierende und Gastdozenten und befindet sich nur zwei Minuten Laufweg entfernt vom EBS Campus und in direkter Nähe von mehreren Supermärkten und Restaurants. Errichtet wird das Gebäude von der Köster GmbH, einem traditionsreichen Bauunternehmen aus Osnabrück. Private Anleger können mit Anlagen ab 500 Euro am Projekt partizipieren, die angestrebte Verzinsung liegt bei 5,25 Prozent im Jahr bei einer Laufzeit von 22 Monaten.  (fm)

Foto:obs/Zinsbaustein/HHVISION

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.