Interhyp: Utecht folgt auf Goris

Michiel Goris, Vorstandsvorsitzender der Interhyp AG, legt sein Amt zum 1. April 2017 nieder. Seine Position übernimmt Jörg Utecht, der bereits seit 2008 Mitglied des Vorstands des Münchener Baufinanzierers ist.

Jörg Utrecht übernimmt den Vorstandsvorsitz bei Interhyp.
Jörg Utecht übernimmt den Vorstandsvorsitz bei Interhyp.

Michiel Goris hat sich dazu entschieden, im Lauf des Jahres 2018 eine neue berufliche Herausforderung zu suchen und in seine Heimat Niederlande zurückzukehren. Nach dem 1. April steht er dem Interhyp-Vorstand noch bis Ende 2017 beratend zur Seite. Die Führung des Vorstands übernimmt Jörg Utecht.

Weiterer Neuzugang von ING-DiBa

Komplettiert wird das Führungsgremium von Interhyp bereits zum 1. Februar 2017 durch Tomas Peeters, bislang Head of Strategy bei der ING-DiBa in Frankfurt. Unverändert in ihrer Rolle als Mitglied des Vorstands agiert Mirjam Mohr, die mit dem Privatkundengeschäft die größte Business Unit des Unternehmens verantwortet.

Die künftige Ressortverteilung der Interhyp AG sieht damit wie folgt aus:

  • Jörg Utecht, Vorsitzender des Vorstands: Business Development, Data & Analytics, Human Resources, Finanzen, Information Technology, Kommunikation und Marke, Legal, Produktmanagement.
  • Mirjam Mohr, Mitglied des Vorstands: Privatkundengeschäft, Performance Marketing & Marketing Services.
  • Tomas Peeters, Mitglied des Vorstands: Direktvertrieb, Vermittlergeschäft, Zukunftswerkstatt. (fm)

Foto: Interhyp

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.