Anzeige
2. Februar 2017, 08:16
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Oskar Handrick verstärkt Realbest Führungsteam

Realbest beruft Oskar Handrick in sein Führungsteam. Co-Founder Axel Winckler zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück. Zudem ist das Unternehmen in neue, größere Räume gezogen, da sich die Mitarbeiterzahl seit Gründung verdoppelt hat.

Realbest Oskar Handrick in Oskar Handrick verstärkt Realbest Führungsteam

Oskar Handrick verstärkt seit Januar 2017 das Team von Realbest als COO.

Die Online-Verkaufsplattform für Wohnimmobilien Realbest erweitert ihr Führungsteam und hat Oskar Handrick in die Geschäftsführung berufen. Der 36-Jährige kam im Juli 2016 von Rosetta Stone zu Realbest und besetzt die Position des Chief Operating Officers (COO).

Seit Januar 2017 ist Handrick nach Angaben von Realbest neben Gründer und CEO Mathias Baumeister Mitglied der Geschäftsführung und verantwortet neben den Bereichen Operations and Finance auch das Marketing. Co-Founder Axel Winckler ziehe sich aus dem operativen Geschäft zurück, bleibe aber aktiver Gesellschafter und unterstütze das Führungsteam bei strategischen Unternehmensfragen.

Umzug in größere Räume

Neben der Erweiterung des Führungsteams komme es auch zu einer räumlichen Veränderung. Am 14. Januar 2017 habe das Unternehmen den Firmensitz von der Friedenstraße 91 in Friedrichshain in die Bergmannstraße 5 in Kreuzberg verlagert. Die Bürofläche biete nahezu doppelt so viel Raum für die Mitarbeiter wie am alten Firmensitz.

“Der Umzug in großzügigere und besser geschnittene Räumlichkeiten wurde notwendig, da sich die Mitarbeiterzahl seit Einzug mehr als verdoppelte. Gleichzeitig wurde damit die Grundlage für ein weiteres personelles Wachstum gelegt”, sagt Oskar Handrick.

Realbest ist nach eigenen Angaben Deutschlands erste digitale Verkaufsplattform für Wohnimmobilien. Immobilienmakler, Finanzierungsberater und andere Vermittler könnten die Akquise und die Vermittlung online abwickeln. Zudem könnten sie Beziehungen zu potenziellen Käufern und Verkäufern aus dem eigenen Kundenbestand teilen und dabei von Kooperationen im Netzwerk profitieren. (kl)

Foto: Felix Grimm

Newsletter bestellen Alle News zu Objekten, Standorten und Finanzierungen... werktags 16.30 Uhr!

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Falling down: Wer haftet bei rutschigen Bürgersteigen?

Der Herbst und das liebe Laub. Was im Sonnenschein auf den Bäumen noch schön aussieht, kann am Boden schnell zur Gefahr werden. Wird Laub nicht beseitigt und führt zu Unfälle, kann’s teuer werden. Mal ganz abgesehen von dem drohenden Ärger mit der Justiz. Worauf Mieter und Hausbesitzer jetzt achten sollten.

 

mehr ...

Immobilien

Wohnimmobilien: Der Neubau kommt in Schwung

Wie seit langem erhofft, kommt der Neubau in der Bundesrepublik allmählich in Schwung. Das zeigen aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamts (Destatis), die die Behörde am Donnerstag in Wiesbaden bekannt gab.

mehr ...

Investmentfonds

Aufstieg der ETFs

Exchange Traded Funds (ETF) werden bei den Deutschen immer beliebter. Das in ETFs verwaltete Kapital ist in zehn Jahren um über 560 Prozent gestiegen. Doch noch immer ist die Investitionsquote in Deutschland insgesamt sehr gering.

mehr ...

Berater

Kfz-Versicherung: Welche Merkmale den Tarif in die Höhe treiben

Was treibt den Preis einer Kfz-Versicherung in die Höhe? Und wie lässt sich der Preis am stärksten reduzieren? Die Antworten liefert ein aktueller Vergleich des Online-Portals Check24.

mehr ...

Sachwertanlagen

Beförderungs-Quartett bei ThomasLloyd

Das Geschäft der ThomasLloyd Gruppe wächst immer weiter. Das macht auch neue Führungskräfte notwendig. Gleich vier Mitarbeiter auf einmal konnten sich in dieser Woche über Beförderungen zum Managing Director freuen.

mehr ...

Recht

BGH-Urteil: Kein Widerrufsrecht bei Zustimmung zu Mieterhöhung

Mieter können ihre einmal gegebene Zustimmung zu einer schriftlich verlangten Mieterhöhung nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) nicht widerrufen. Das verkündete das Gericht am Nachmittag.

mehr ...