11. April 2017, 13:43
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Top 10 der Geldanlagen: Sparbuch sinkt in der Gunst der Anleger

Das Sparbuch ist nach wie vor die beliebteste Anlageform der Bundesbürger. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie zum Sparverhalten der Deutschen. Demnach hat der Klassiker zuletzt allerdings an Beliebtheit eingebüßt. Auch kurzfristige Geldanlagen wie Tages- oder Festgeldkonten sanken in der Gunst der Sparer.

Top 10 der Geldanlagen: Sparbuch sinkt in der Gunst der Anleger

An der Spitze der Top 10 Geldanlagen der Deutschen steht weiterhin das Sparbuch.

Die beliebteste Sparform der Deutschen ist das Sparbuch. Das ergab eine Umfrage im Auftrag des Verbandes der Privaten Bausparkassen, für die die Meinungsforscher von Kantar TNS über 2.000 Bundesbürger im Alter von über 14 Jahren zu ihrem Sparverhalten befragten.

Sparbuch nur noch knapp vor Girokonto

Das Sparbuch hat im Vergleich zur letzten Erhebung demnach allerdings an Beliebtheit eingebüßt: Der Klassiker hatte deutlichsten Rückgang von 48 auf 42 Prozent im Vergleich zu 2016 zu verzeichnen.

Mit nur einem Prozentpunkt Rückstand liegt das Girokonto auf Platz zwei des Geldanlagen-Rankings. Das Sparen auf dem Girokonto legte im Vergleich zum Vorjahr um zwei Prozentpunkte auf 41 Prozent zu.

Top 10 der Geldanlagen: Sparbuch sinkt in der Gunst der Anleger

Quelle: Verband der Privaten Bausparkassen e.V. / Kantar TNS

 

Seite zwei: Bausparen und Immobilien mit leichtem Minus

Weiter lesen: 1 2

Ihre Meinung



 

Versicherungen

11 Webinare für Ihren digitalen Vertriebserfolg

Vom 28.9. bis 2.10. 2020 veranstaltet Cash. die Digital Week. In 11 Webinaren geht es um die richtige Digital-Strategie, um so die Chance für Makler und Vermittler auf mehr Umsatz zu erhöhen. Melden Sie sich an und nutzen Sie diesen Mehrwert für Ihre vertriebliche Praxis.

mehr ...

Immobilien

Immobilienpreise in Stadionnähe im Vergleich

Ab heute rollt der Ball wieder über den grünen Rasen: Die Bundesliga startet Corona-bedingt verzögert – statt wie geplant schon im August. Immoscout24 hat hierfür die Kauf- und Mietpreise der Wohnungen rund um die Fußball-Stadien von Berlin, Bremen, Hamburg und Leipzig untersucht.

mehr ...

Investmentfonds

Neue Führung der Bank of England ändert Brexit-Kurs

Katharine Neiss, Chefvolkswirtin bei PGIM Fixed Income, kommentiert die gestrige Sitzung des Geldpolitischen Ausschusses der Bank of England (Monetary Policy Committee, MPC).

mehr ...

Berater

Bundestag beschließt Verlängerung für Anleger-Musterverfahrensgesetz

Der Bundestag hat eine verlängerte Gültigkeit des Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetzes zum Schutz von Aktionären und Anlegern beschlossen. Das Gesetz gilt nun bis zum 31. Dezember 2023.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lutz Kohl wechselt in die Geschäftsführung der HKA 

Mit Wirkung vom 9. September 2020 wurde Lutz Kohl (54) zum Mitglied der Geschäftsführung der HKA Hanseatische Kapitalverwaltung GmbH berufen, der KVG der Immac. Mit seiner Bestellung wird das Führungsteam der HKA um Geschäftsführer Tim Ruttmann planmäßig erweitert.

mehr ...

Recht

Fondsbranche weist BaFin-Kritik zurück

Der deutsche Fondsverband BVI weist die Kritikder BaFin an den Fondsanbietern entschieden zurück, dass die Umsetzung der neuen Liquiditätswerkzeuge (Rücknahmegrenzen, Swing Pricing, Rücknahmefristen)bei ihnen in den Hintergrund gerückt sei, je weiter die Kursturbulenzen im März zurückliegen.

mehr ...