3. Oktober 2010, 15:20
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Cash.Gala – Udo rockt den Süllberg

Preise, Party und ein Panikrocker. Die Cash.Gala auf dem Süllberg im Hamburger Stadtteil Blankenese machte ihrem Ruf als Top-Event der Finanzdienstleistungsbranche auch in diesem Jahr wieder alle Ehre.

 in Cash.Gala – Udo rockt den Süllberg

Mann, Ihr könnt ja richtig rocken“ – Überraschungsgast(star) Udo Lindenberg ließ sich  nicht lange bitten und legte ob der Begeisterung seines Publikums auf der Cash.Gala 2010 gleich noch eine Zugabe obendrauf. Udo war zweifelsohne eines der zahlreichen Showhighlights des festlichen Abends auf dem Süllberg in Hamburg Blankenese, wo nach 2009 die Cash.Gala im zweiten Jahr in Folge einen mehr als gelungenen Verlauf nahm.

UdoCashGala2010 Neu in Cash.Gala – Udo rockt den Süllberg

Zum wiederholten Mal folgte die Finanzdienstleistungsbranche der Einladung von Cash. zum Jahresevent der Branche. Die 250 hochrangigen Repräsentanten – darunter zahlreiche Vorstände und Geschäftsführer – von Versicherungen, Investmentgesellschaften, Emissionshäusern, Immobiliengesellschaften, Vertrieben und Pools nutzten den Rahmen des  edlen Ballsaals in Stile der Belle Epoque zu Networking und Austausch.

Die Gäste genossen die kulinarischen Kostbarkeiten von Sternekoch Karlheinz Hauser und wurden unter anderem Zeuge der Verleihung der Financial Advisors Awards. Zudem wurde neben dem „Man of the Year 2010“ für seine unternehmerische Leistung geehrt und der Marketingpreis für innovative Konzepte vergeben.

Currywurst vom Sternekoch

Durch den Abend der Highlights führte ebenso charmant wie gekonnt die N24- und Pro Sieben-Moderation Julia Josten. Ein “Glanzlicht” setzten auch die Magic Artists, die mit ihrer Black Light Show faszinierten. Mike Williams – quasi die Reinkarnation Louis Armstrongs – sorgte mit seinen Einlagen den kompletten Abend über immer wieder für Stimmung. Gleiches gilt für Blue Cafe – die Band, die fast schon traditionell den Party-Teil der Cash.Gala bestreitet.

Im Anschluss an den offiziellen Teil der Cash.Gala ging es auf die Empore über dem Ballsaal, wo nicht nur Karlheinz Hausers legendäre Currywürstchen mit Spiegelei auf die Gäste warteten. Darüber hinaus hatte die Hamburger Spielbank zwei Casino-Tische für Roulette und Black Jack zur Verfügung gestellt.

Unter den erfolgreichsten Spielern, die Ihren Einsatz mindestens verdreifachten, wurde im Nachgang der Gala ein I-Pad verlost. Der Gewinner ist Infinus-Vorstand Jens Pardeike.

CashGala2010sponsoren1-127x150 in Cash.Gala – Udo rockt den SüllbergCash.-Vorstand Ulrich Faust brachte es am Ende auf den Punkt: Es war ein Abend der Gewinner.” Sein besonderer Dank galt den Partnern der Cash.Gala: “Ohne sie wäre eine Veranstaltung dieser Klasse nicht möglich”, so Faust. (te)

Fotos: Nicola Rübenberg (www.ruebenberg.de) und Stefan Malzkorn (www.malzkornfoto.de)

Die kompletten Bildergalerien zur Cash.Gala sehen Sie hier

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Provinzial NordWest: Kerngesund und kraftvoll trotz Orkanschäden

Die Provinzial NordWest hat sich im vergangenen Geschäftsjahr 2018 erneut sehr erfolgreich als wachstums- und ertragsstarker Versicherungskonzern im Markt positioniert. Mit einem Anstieg der gebuchten Beitragseinnahmen um 3,4 % auf 3,46 Mrd. Euro wuchs der zweitgrößte öffentliche Versicherer deutlich über dem Marktdurchschnitt. Der Markt ist in der Schaden-, Unfall- und Lebensversicherung (inkl. Pensionskassen und Pensionsfonds) um 2,3 % gewachsen.

mehr ...

Immobilien

Immobilien: Wann der Käufer Schadensersatz fordern kann

Der vertragliche Haftungsausschluss ist kein Tor zur Narrenfreiheit: In seinem Urteil vom 9. Februar 2018 hat der Bundesgerichtshof geklärt, wann trotz eines vertraglich zugesicherten Haftungsausschlusses des Verkäufers ein Schadenersatzanspruch aufgrund von Sachmängeln bestehen kann (Az.: V ZR 274/16). Ein Beitrag von Philipp Takjas, McMakler

mehr ...

Investmentfonds

“Hoher Investitionsbedarf treibt die Kurse”

Aktien von Infrastrukturunternehmen gelten in Krisenzeiten als deutlich stabiler als der breite Markt. Warum das so ist und welche weitere Vorteile Investments in das Segment Infrastruktur bieten, erklärt Susanne Linhardt, Senior Portfolio Managerin Aktien bei Bantleon, im Gespräch mit Cash.

mehr ...

Berater

Erneut Kritik an der Grundrente durch die Union

Nach Überzeugung von CDU/CSU führt die Grundrente nach dem Konzept der SPD zu einer überproportionalen Besserstellung von Teilzeitbeschäftigten, bevorzugt Partnerschaften nach traditionellem Rollenmodell und sorgt für deutlich höhere Aufwertungen von Renten als im Koalitionsvertrag vorgesehen. Dies geht aus Berechnungen im Auftrag der Union hervor, die der Düsseldorfer “Rheinischen Post” vorliegen.

mehr ...

Sachwertanlagen

P&R: Insolvenzverwalter holt Immobilien vom Gründer zurück

Im Insolvenzverfahren über das Privatvermögen des Gründers des Container-Anbieters P&R wurde die erste Gläubigerversammlung abgehalten. Der Insolvenzverwalter konnte demnach Vermögenswerte sichern – wohl nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

mehr ...

Recht

BVK: Provisionsdeckel frühestens ab März 2020

Der von der Großen Koalition geplante Provisionsdeckel in der Lebensversicherung wird in diesem Jahr nicht mehr in Gesetzesform gegossen. Michael H. Heinz, Präsident des Bundesverbands deutscher Versicherungskaufleute (BVK), geht davon aus, dass das Gesetzesvorhaben nicht vor März 2020 umgesetzt wird. Das teilte er in einer Pressekonferenz des BVK in Kassel mit.

mehr ...