Anzeige
3. Oktober 2010, 15:20
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Cash.Gala – Udo rockt den Süllberg

Preise, Party und ein Panikrocker. Die Cash.Gala auf dem Süllberg im Hamburger Stadtteil Blankenese machte ihrem Ruf als Top-Event der Finanzdienstleistungsbranche auch in diesem Jahr wieder alle Ehre.

 in Cash.Gala – Udo rockt den Süllberg

Mann, Ihr könnt ja richtig rocken“ – Überraschungsgast(star) Udo Lindenberg ließ sich  nicht lange bitten und legte ob der Begeisterung seines Publikums auf der Cash.Gala 2010 gleich noch eine Zugabe obendrauf. Udo war zweifelsohne eines der zahlreichen Showhighlights des festlichen Abends auf dem Süllberg in Hamburg Blankenese, wo nach 2009 die Cash.Gala im zweiten Jahr in Folge einen mehr als gelungenen Verlauf nahm.

UdoCashGala2010 Neu in Cash.Gala – Udo rockt den Süllberg

Zum wiederholten Mal folgte die Finanzdienstleistungsbranche der Einladung von Cash. zum Jahresevent der Branche. Die 250 hochrangigen Repräsentanten – darunter zahlreiche Vorstände und Geschäftsführer – von Versicherungen, Investmentgesellschaften, Emissionshäusern, Immobiliengesellschaften, Vertrieben und Pools nutzten den Rahmen des  edlen Ballsaals in Stile der Belle Epoque zu Networking und Austausch.

Die Gäste genossen die kulinarischen Kostbarkeiten von Sternekoch Karlheinz Hauser und wurden unter anderem Zeuge der Verleihung der Financial Advisors Awards. Zudem wurde neben dem „Man of the Year 2010“ für seine unternehmerische Leistung geehrt und der Marketingpreis für innovative Konzepte vergeben.

Currywurst vom Sternekoch

Durch den Abend der Highlights führte ebenso charmant wie gekonnt die N24- und Pro Sieben-Moderation Julia Josten. Ein “Glanzlicht” setzten auch die Magic Artists, die mit ihrer Black Light Show faszinierten. Mike Williams – quasi die Reinkarnation Louis Armstrongs – sorgte mit seinen Einlagen den kompletten Abend über immer wieder für Stimmung. Gleiches gilt für Blue Cafe – die Band, die fast schon traditionell den Party-Teil der Cash.Gala bestreitet.

Im Anschluss an den offiziellen Teil der Cash.Gala ging es auf die Empore über dem Ballsaal, wo nicht nur Karlheinz Hausers legendäre Currywürstchen mit Spiegelei auf die Gäste warteten. Darüber hinaus hatte die Hamburger Spielbank zwei Casino-Tische für Roulette und Black Jack zur Verfügung gestellt.

Unter den erfolgreichsten Spielern, die Ihren Einsatz mindestens verdreifachten, wurde im Nachgang der Gala ein I-Pad verlost. Der Gewinner ist Infinus-Vorstand Jens Pardeike.

CashGala2010sponsoren1-127x150 in Cash.Gala – Udo rockt den SüllbergCash.-Vorstand Ulrich Faust brachte es am Ende auf den Punkt: Es war ein Abend der Gewinner.” Sein besonderer Dank galt den Partnern der Cash.Gala: “Ohne sie wäre eine Veranstaltung dieser Klasse nicht möglich”, so Faust. (te)

Fotos: Nicola Rübenberg (www.ruebenberg.de) und Stefan Malzkorn (www.malzkornfoto.de)

Die kompletten Bildergalerien zur Cash.Gala sehen Sie hier

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

xbAV Beratungssoftware mit neuem Geschäftsführer

Boris Haggenmüller verantwortet als Geschäftsführer seit September 2017 das operative Geschäft der xbAV Beratungssoftware GmbH. Zuvor war er der verantwortliche Prokurist des Tochterunternehmens der xbAV AG.

mehr ...

Immobilien

Baufinanzierung: Die Service-Champions

Welche Banken bieten deutschen Kunden den besten Kundenservice bei der Baufinanzierung? Die Kölner Beratungsgesellschaft Servicevalue hat Kunden der Banken hierzu befragt. Eine Bank konnte besonders überzeugen und sicherte sich einen “Gold-Rang”.

mehr ...

Investmentfonds

Finanzbranche befürchtet Blasenbildung an Märkten

Die Politik der Europäischen Zentralbank hat bereits zur Blasenbildung an den Finanzmärkten geführt, oder wird dies noch tun. Dessen ist sich die Finanzbranche sicher. Die Mehrheit wünscht sich den Ausstieg aus der expansiven Geldpolitik, hält dies jedoch gleichzeitig für unwahrscheinlich.

mehr ...

Berater

Insurtechs: Die fairsten digitalen Versicherungsmakler aus Kundensicht

Welche digitalen Versicherungsmakler werden von ihren Kunden als besonders fair wahrgenommen? Das Kölner Analysehaus Servicevalue hat gemeinsam mit Focus-Money die Kunden von 24 Anbietern befragt. Neun von ihnen erhielten die Note “sehr gut”.

mehr ...

Sachwertanlagen

IPP-Fonds der Deutschen Finance schütten aus

Der Asset Manager Deutsche Finance aus München kündigt für seine beiden Fonds IPP Institutional Property Partners Fund I und Fund II Auszahlungen für das Geschäftsjahr 2016 an die Privatanleger an.

mehr ...

Recht

IDD: Umsetzung könnte in Teilen verschoben werden

Wie der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. mitteilt, könnte sich der Umsetzungstermin von Teilen der europäischen Richtlinie Insurance Distribution Directive (IDD) verschieben. Die delegierten Rechtsakte sollen nach dem Willen des europäischen Parlaments demnach erst im Oktober 2018 in Kraft treten.

mehr ...