Fidelity fördert Deutschland-Kampagne

Fidelity International hat sich unmittelbar nach dem Start der Kampagne „Du bist Deutschland“ angeschlossen. Die Initiative wurde von 25 namhaften deutschen Medienhäusern ins Leben gerufen und hat zum Ziel, die Bürger zu mehr Eigeninitiative zu ermuntern und eine neue Aufbruchstimmung zu erzeugen. Das Fondsmanagement-Unternehmen stellt sich uneingeschränkt hinter die Ziele der Initiative.

„In diesem Land steckt großes Potenzial; wir haben allen Grund, optimistisch zu sein. Mit unserer internationalen Erfahrung können wir sagen, dass in kaum einem anderen Staat der Welt die Bürger eine so hohe Lebensqualität genießen“, sagte Klaus-Jürgen Baum, Geschäftsführer von Fidelity International in Deutschland.

Auch Unternehmen biete der Standort hervorragende Bedingungen. Stärken seien etwa das hohe Ausbildungsniveau, eine gut ausgebaute Infrastruktur sowie hohe soziale und politische Stabilität. Das alles mache Deutschland zu einer der attraktivsten Wirtschaftsregionen in der Welt.

„Dass auch viele internationale Gesellschaften sich hier wohl fühlen, können wir für Fidelity klar bestätigen. Menschen und Unternehmen mit guten Ideen finden in Deutschland sehr gute Voraussetzungen für geschäftlichen Erfolg“, sagte Baum. Diese Zuversicht wolle Fidelity künftig noch stärker seinen Kunden und Geschäftspartnern vermitteln.

Fidelity ist weltweit vertreten: An der deutschen Wirtschaft schätzt das Fondsmanagement-Unternehmen insbesondere die hohe Innovationskraft sowie ihre Fähigkeit, sich zügig auf die Öffnung der globalen Märkte einzustellen. „Zahlreiche deutsche Betriebe haben einen guten Weg eingeschlagen, sich von innen heraus reformiert und ihre Effizienz auf ein konkurrenzfähiges Niveau gesteigert. Zudem seien die börsennotierten Gesellschaften an den Aktienmärkten überaus günstig bewertet“, so Baum.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.