LBB-Invest startet Portable-Alpha-Fonds

Die Landesbank Berlin Investment (LBB-Invest) bietet in Kooperation mit dem Vermögensverwalter Frank Lingohr, Erkrath, den Lingohr-Alpha-Systematic-LBB-Invest (ISIN DE000A0ERYR8) für institutionelle Investoren an.
Der Fonds wird nach einer Portable-Alpha-Strategie gemanagt: Das allgemeine Aktienmarktrisiko soll so durch Absicherungen am Terminmarkt, so genanntes Hedging, verringert werden.

Die Mindestanlagesumme, auch für Folgedotationen, beträgt 1.000.000 Euro, die Verwaltungsvergütung 0,6 Prozent per annum. Darüber hinaus wird eine Performance fee von zehn Prozent auf den Teil des Wertzuwachses erhoben, der die Benchmark Citygroup 3M Euro Deposit Index übersteigt.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.