LBBW bringt drei neue Fonds

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW), Stuttgart, lanciert die drei Investmentfonds LBBW NachhaltigkeitsStrategie BWI (ISIN DE000A0JM0Q6), LBBW MultiassetklassenStrategie BWI (ISIN DE000A0JM0R4) und LBBW SatellitenStrategie BWI (ISIN DE000A0JM0S2) für institutionelle Anleger.
Fondsmanager ist die LBBW Asset Management, eine 100-prozentige Tochter der LBBW, Fondsverwalter die Baden-Württembergische Investmentgesellschaft (BWI), beide Stuttgart.
Der LBBW NachhaltigkeitsStrategie BWI investiert weltweit in Aktien von Unternehmen, die den Grundsätzen der ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit Folge leisten, was anhand von circa 200 Kriterien überprüft wird. Die Unternehmen werden in einem mehrstufigen Verfahren ausgesucht. Im zweiten Schritt erfolgt die Selektion der Einzeltitel unter Einsatz eines quantitativen Faktorenmodells.
Der LBBW MultiassetklassenStrategie BWI investiert weltweit in Renten, Aktien und andere Assets. Ziel des Fonds ist es, Erträge zu generieren, ohne die Volatilität europäischer Staatsanleihen zu überschreiten. Die Anlagen erfolgen vor allem in Zinsprodukten. Aktien und andere risikoreichere Engagements sowie Währungsengagements spielen eine untergeordnete Rolle.
Der Dachfonds LBBW SatellitenStrategie BWI investiert sowohl in Aktien- als auch in Rentenfonds mit einem Anlageschwerpunkt außerhalb Eurolands.
Die Mindestanlage beträgt 100.000 Euro je Fonds. Die Verwaltungsvergütung für den LBBW NachhaltigkeitsStrategie BWI beträgt 0,6 Prozent pro Jahr, für den LBBW MultiassetklassenStrategie BWI und den LBBW SatellitenStrategie BWI jeweils 0,5 Prozent pro Jahr.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.