Mellon bringt zweiten Derivate-Fonds

Seit dem 17. April ist der Mellon Evolution Currency Option Fund aus der Familie der Mellon Global Funds im deutschen Vertrieb. Das Produkt strebt ein absolutes Renditeziel von 15 Prozent p.a. vor Kosten an. Dieses Ziel soll vornehmlich durch die taktische Nutzung der erheblichen Bewegungen an den weltweiten Währungsmärkten umgesetzt werden. Dabei legt der Fonds sein Vermögen u.a. in liquide Währungsderivate an. Das Fondsmanagement erfolgt durch Pareto Investment Management, einem auf Risiko- und Währungsoverlay-Management spezialisierten Asset Manager der Mellon Gruppe.

Der Mellon Evolution Currency Option Fund ist bereits die zweite Ergänzung der Evolution-Produktreihe. Diese steht für eine neue Kategorie von Publikumsfonds, die speziellaufgelegt wurde, um unseren Kunden die Anlage in innovative Strategien zu ermöglichen,die bisher ausschließlich professionellen Hedgefonds-Investoren vorbehalten waren. ImRahmen des quantitativen Ansatzes verwendet Pareto statistische Modelle zurInterpretation der Märkte und zur Generierung von Tradingsignalen, mit denen instabileGleichgewichtssituationen genutzt werden können.

Die Nutzung von derivativen Währungspositionen ermöglicht dem Fondsdie dynamische Ertragschance bei minimiertem Verlustrisiko.Die ideale Kombination aus UCITS-III konformer Gestaltung des Fonds, täglicherPreisfeststellung und der Nutzung unkorrelierter Ertragsquellen stellen die attraktivenArgumente für Anleger in diesem Fonds dar.

Die UCITS-III-Anforderungen definieren denHandlungsspielraum des Fonds und werden konsequent zum Anlegerschutz umgesetzt. Derdefinierte Investmentprozess und das rigorose Risikomanagement ermöglichen eine strikteKontrolle des Verlustrisikos im Einklang mit den Anforderungen von UCITS-III.Dem Anleger des Mellon Evolution Currency Option Fund stehen drei Anteilsklassen zurVerfügung, die sich hinsichtlich Anlagewährung und entsprechender Benchmarkunterscheiden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.