HSBC richtet Fonds strategisch neu aus

Die Fondsgesellschaft HSBC Investments Deutschland, Düsseldorf, hat ihren HSBC Trinkaus Euro High-Yield (LU0056358707) im Zuge einer Neuausrichtung der Anlagestrategie umbenannt. Der Fonds heißt ab sofort HSBC Trinkaus Emerging Europe Bonds und investiert künftig vor allem in osteuropäische Unternehmens- und Staatsanleihen.

?Investments in Osteuropa sind attraktiv, weil das Bruttoinlandsprodukt in vielen der dortigen Länder rasant wächst und die gesamte Region vom Konvergenzprozess in der Europäischen Union profitiert?, erklärt Fondsmanagerin Kerstin Terhardt.
Das Fondsvermögen soll vor allem in Euro und US-Dollar denominierte Bonds umfassen. Für das Portfoliomanagement zeichnet in Zukunft die HSBC Investments Deutschland GmbH und nicht mehr länger die Halbis Capital Management Inc verantwortlich. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.