Neue Fonds von Carmignac

Die französische Fondsgesellschaft Carmignac Gestion, Paris, bietet zwei neue Fonds an. Der Aktienfonds Carmignac Emerging Discovery (LU0336083810) und der Renten- und Geldmarktfonds Carmignac Global Bond (LU0336083497) werden ab sofort hierzulande vertrieben.

Mit dem Carmignac Emerging Discovery wurde der zweite Schwellenländerfonds der Franzosen lanciert. Anleger investieren in ein Portfolio von kleinen und mittelgroßen Unternehmen, sogenannte Small und Mid Caps. Bevorzugte Sektoren sind derzeit Rohstoffe, Landwirtschaft, Versorgung und Infrastruktur sowie der Energiebereich, aber auch Unternehmen, die vor allem von prosperierender Binnennachfrage profitieren.

Das Fondsmanagement bilden Wen Zhang-Goldberg und Jordan Cvetanovski. ?Unser Ziel ist es, durch die Auswahl von Wertpapieren aus Schwellenländern mit hohem Entwicklungspotenzial die besten Wachstumschancen zu nutzen und dabei in unserer Strategie flexibel zu sein“, so Zhang-Goldberg.

Global Bond ist ein internationaler Rentenfonds. Das Fondsmanagement strukturiert das Portfolio nach einem Top-Down-Ansatz. Fondsmanagerin Rose Ouahba investiert in alle Anleiheklassen und in alle Regionen der Welt.

Für den Emerging-Market-Fonds fallen 1,5 Prozent Verwaltungsgebühr jährlich an. Eine von der Performance abhängige Vergütung wird ebenfalls jährlich in Höhe von 20 Prozent der Wertsteigerung erhoben. Für den Rentenfonds ist ein Prozent per annum zu entrichten, 10 Prozent des Mehrwerts fließen zusätzlich als Erfolgshonorar ab. (mr)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.