Quirin-Bank startet vermögensverwaltenden ETF

Die Berliner Quirin-Bank lanciert über die Deutsche-Bank-Tochter DB X-Trackers einen börsennotierten Indexfonds (Exchange Traded Fund: ETF) der als Basis-Index ein globales Portfolio des Investmenthauses abbildet.

Das Produkt heißt DB X-Trackers Quirin Wealth Management Total Return Index ETF – kurz WM ETF (LU0397221945). Es ist im Xetra-Segment der Deutschen Börse gelistet und hat vermögensverwaltenden Charakter. Der als Underlying dienende Index setzt sich in normalen Marktphasen aus 60 Prozent Aktien, 30 Prozent Renten und zehn Prozent Immobilienaktien zusammen. Die jährlichenGesamtkosten beziffert der Anbieter auf 0,72 Prozent. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.