Strategie: Den Mutigen gehört die Welt

Für hinreichend waghalsige Investoren bietet sich gerade jetzt die Chance, „satte Gewinne“ am Aktienmarkt einzustreichen. Davon ist zumindest Fabrizio Quirighetti von der Genfer Bankgruppe Syz & Co überzeugt.

Wer derzeit bereit sei, Kursgewinne bei Bonds mitzunehmen und Teile der Erlöse in den Aktienmarkt zu reinvestieren, steigere seine Renditechance.

Quirighetti gibt allerdings auchzu bedenken, dass auf kurze Sicht Aktien deutlich mehr Risiko beinhalten. Dennoch sieht er derzeit eine außergewöhnliche historische Konstellation zwischen den durchschnittlichen Anleiherenditen und den Divendenrenditen. Zum ersten Mal seit vielen Jahren sind Letztere höher als die Bondrenditen. Nachdem Unternehmensanleihen Ende letzten Jahres sehr reizvoll waren, im Schnitt fast sieben Prozent für auf Euro lautende Corporate Bonds (ausgenommen der Finanzsektor) abwarfen, sind diese in Anbetracht ihres Risikos mittlerweile schon deutlich weniger attraktiv. (mr)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.