29. März 2011, 15:17
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

C-Quadrat macht Umsatz- und Gewinnsprung

Die Wiener Fonds- und Investmentgesellschaft C-Quadrat meldet für das vergangene Jahr eine sprunghafte Steigerung bei Umsatz und Gewinn. Wie sich schon bei den Halbjahresergebnissen abgezeichnet hatte, profitierte das Unternehmen stark von Performance Fees. Zudem wurde 2010 ein neuer Rekord bei den Mittelzuflüssen verzeichnet

A-Sch Tz MG5644 SRGB Klein-127x150 in C-Quadrat macht Umsatz- und Gewinnsprung

C-Quadrat-Vorstand Alexander Schütz

Mit einem Umsatz in Höhe von 66,5 Millionen Euro hat die C-Quadrat-Gruppe ihre Gesamterträge im abgelaufenen Geschäftsjahr um 76 Prozent ausgebaut.

Die drei Haupttreiber für das Ertragswachstum waren Steigerungen der Provisionserträge aus erfolgsabhängigen Performance Fees von 7,6 auf 22,9 Millionen Euro sowie der Management Fees von 22,9 auf 35,8 Millionen Euro und der Ergebnisse aus assoziierten Unternehmen von 2,2 auf 6,4 Millionen Euro.

Das Betriebsergebnis erhöhte sich um 270 Prozent auf 9,6 Millionen Euro. Vor Steuern verdiente C-Quadrat 16,1 Mio Euro nach 4,1 Millionen Euro im Vorjahr. Netto blieb ein Jahresüberschuss von 15,3 Millionen Euro in der Kasse. Im Vorjahr waren es 5,7 Millionen Euro. (hb)

Foto: C-Quadrat

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Swiss Re: Naturkatastrophen auch für den Gewinn desaströs

Der weltweit zweitgrößte Rückversicherer Swiss Re hat 2018 wegen Naturkatastrophen erneut einen Milliardengewinn verfehlt. Trotzdem können sich die Aktionäre über eine deutlich höhere Dividende freuen.

mehr ...

Immobilien

Bausparen: “Trend zur Zinssicherung verstärkt sich”

Bausparen liegt wieder voll im Trend. Dr. Jörg Koschate, Mitglied des Vorstands der BHW Bausparkasse, sprach mit Cash. über die Folgen eines Endes der Niedrigzinsphase und die Gründe für das Bausparen sowie die Trends in den kommenden Monaten.

mehr ...

Investmentfonds

Italienischer Haushalt kann nächste Finanzkrise auslösen

Die Situation in Italien wird zum Risiko für sämtliche europäische Banken, die italienische Staatsschulden halten. Warum der italienische Haushaltsstreit zur Finanzkrise führen kann und warum die Bankenunion den Rest Europas nicht vor den Risiken der hohen italienischen Staatsverschuldung schützt.

mehr ...

Berater

Container-Investments: Klage gegen Magellan-Vermittler abgewiesen

Nach zwei Entscheidungen zugunsten von Vermittlern von P&R-Containern informiert die Kanzlei Dr. Roller & Partner über die Abweisung der Klage eines Anlegers des ebenfalls insolventen Anbieters Magellan. Derweil rollt offenbar die Klagewelle in Sachen P&R.

mehr ...

Sachwertanlagen

Vier RWB-Fonds kündigen weitere Auszahlungen an

In den kommenden Monaten schütten erneut vier Private-Equity-Dachfonds der RWB PrivateCapital Emissionshaus AG Geld an ihre Investoren aus. Auch die Summe der Auszahlungen der RWB-Fonds im Jahr 2018 ist beachtlich.

mehr ...

Recht

Urteil: Nicht angeleinte Hunde können für Halter teuer werden

Hundehalter müssen nicht nur Schäden ersetzen, die ihr nicht angeleinter Hund anrichtet. Zu diesem Thema weist die Württembergische Versicherung nun auf eine Entscheidung des Oberlandesgerichts (OLG) Koblenz (1 U 599/18) hin.

mehr ...