EM-Garantiefonds von Union Investment

Union Investment startet  mit dem Uni Garant: Emerging Markets (2018) (LU0595487439) einen neuen Garantiefonds. Das Anlageuniversum sind die aufstrebenden Schwellenländer.

typ mit schutz - onlineAnleger sollen dank der neuen Offerte vom Fortschritt in den Emerging Markets profitieren können. Die Zeichnungsfrist dauert vom 2. Mai bis 24. Juni 2011.

Zugrunde liegt ein Aktienindexkorb mit Unternehmen aus den BRIC-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China), aus Südamerika und Asien. Der Fonds garantiert zum Ende der Laufzeit den ersten Anteilwert von 100 Euro. Die Partizipation an den Durchschnittswerten kann auf eine maximale Obergrenze – den Cap – begrenzt werden.

„Rohstoffreichtum, hoher Konsum, riesige Infrastrukturinvestitionen sowie eine junge Bevölkerung in den Emerging Markets sollten deren Aufschwung nachhaltig beflügeln,“ erklärt Fondsmanager Tobias Windmeier. „Die wirtschaftlichen Schwergewichte innerhalb der Weltwirtschaft werden sich in den kommenden Jahrzehnten immer mehr zugunsten der Emerging Markets verschieben.“

Die Ausgabe kostet einmalig bis zu vier Prozent, die Verwaltung des Fonds jährlich ein Prozent. Für die vorzeitige Rücknahme verlangt Union Gebühr von zwei Prozent.  (mr)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.