Anzeige
15. September 2011, 13:57
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Filmtipp: “Der große Crash – Margin Call”

Es ist ein Thriller, wenn auch kein gewöhnlicher – wie die Finanzkrise selbst, in deren Zeit er spielt. “Der große Crash – Margin Call”, Filmdebüt des Regisseurs JC Chandor, ist ein intensives, hochkarätig besetztes Werk über finanzielle und tief moralische Krisensituationen. Am 29. September startet der Film bundesweit in den Kinos.

Filmplakat-Margin-Call1-126x150 in Filmtipp: Der große Crash - Margin CallDie Story: Wall Street 2008: Vermögensberater, Broker und Börsenmakler jonglieren noch ohne schlechtes Gewissen mit hohen Einsätzen und erzielen schwindelerregende Gewinnmargen. Doch die Finanzkrise hat bereits Einzug gehalten. Hauptleidtragender in einer großen Investmentfirma ist Top-Risk-Analyst Eric Dale (Stanley Tucci). Dale arbeitete an einer Analyse der aktuellen Unternehmenssituation und übergibt die brisanten Daten bei seiner Entlassung seinem ehemaligen Schützling, dem smarten Jungtalent Peter Sullivan (Zachary Quinto). Sullivan stellt daraufhin weitere Berechnungen an und erkennt, dass der finanzielle Untergang seiner Firma bevorsteht. Von den Zahlen alarmiert, beschließt die Konzernführung um Will Emerson (Paul Bettany), Sam Rogers (Kevin Spacey), Jared Cohen (Simon Baker), Sarah Robertson (Demi Moore) und John Tuld (Jeremy Irons) zum bevorstehenden Wochenende eine hochspekulative Rettungsaktion. Es beginnt eine moralische und zunehmend dramatische Achterbahnfahrt, die alle Beteiligten innerhalb der nächsten Stunden an den Rand der Katastrophe katapultieren wird.

Spacey2 in Filmtipp: Der große Crash - Margin Call

Cash. verlost drei mal zwei Freikarten (bundesweit einlösbar) für “Der große Crash – Margin Call” sowie dreimal das am 12. September erschienene neue Buch von Cash.-Kolumnist und “Mr. Dax” Dirk Müller mit dem TitelCashkurs – So machen Sie das Beste aus Ihrem Geld: Aktien, Versicherungen, Immobilien”. Dieser 340 Seiten starke, umfassende Anlage-Almanach führt in mehreren Stufen vom Einstieg ins Geldgeschäft bis zur professionellen Kapitalanlage – inklusive Checklisten, Praxistipps und Rechenbeispielen. Eine ausführliche Buchbesprechung wird in Kürze auf Cash.Online erscheinen.

Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, schickt bis zum 26. September 2011 einfach eine E-Mail unter Angabe seiner Kontaktdaten mit dem Betreff “Der große Crash” an verlosung@cash-online.de.

Fotos: Koch Media

1 Kommentar

  1. Ich warte darauf, dass der Film als blue-ray rauskommt!

    Zuhause DVD / B-R schauen, auf einer schönen Lederchouch sitzen und die Füße ausstrecken – das finde ich viel gemütlicher, als im Kino mit 300 anderen Leuten zu sitzen!

    Kommentar von Onassis — 15. September 2011 @ 23:41

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Axa strukturiert Vorstand um – Dahmen geht

Die Axa gibt ihrem Konzern in Deutschland zum 1. Januar eine neue Struktur. Dazu wird der Versicherer die Vorstandsressorts bündeln, um damit gezielt für weiteres Kundenwachstum aufgestellt zu sein.

mehr ...

Immobilien

Gebrauchtimmobilie: Gekauft wie gesehen?

Beim Kauf einer gebrauchten Immobilie sollte nicht gleich der erste Eindruck entscheiden. Wer genauer hinschaut, kann teure Überraschungen vermeiden. Ist der Vertrag erst unterschrieben, wird es schwierig, Baumängel geltend zu machen.

mehr ...

Investmentfonds

Der Weg zur Planwirtschaft

Die expansive Geldpolitik lähmt Innovationen und lässt Blasen entstehen, die platzen werden. Die größte Gefahr ist, dass gescheiterte Unternehmen verstaatlicht werden. Davor warnte gestern auf dem Faros Institutional Investors Forum Professor Gunther Schnabl. Gibt es einen Ausweg aus diesem Szenario?

mehr ...

Berater

EZB-Präsident und Deutsche-Bank-Chef fordern Kapitalmarktunion

EZB-Präsident Mario Draghi und Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing haben einmal mehr einheitliche Regeln für Banken und die Kapitalmärkte in Europa gefordert. Das sei die einzige Antwort auf die Bedrohungen denen sich die Währungsunion ausgesetzt sehe.

mehr ...

Sachwertanlagen

Noch immer Prozesse rund um die Göttinger Gruppe anhängig

Die Pleite der Securenta/Göttinger Gruppe im Jahr 2007 beschäftigt noch immer die Gerichte. Das belegt ein aktueller Beschluss des BGH: Er hatte in Zusammenhang mit einer überlangen Verfahrensdauer eines der Prozesse zu entscheiden. 

mehr ...

Recht

Kampf ums “Bayerische”: Watschn vom Richter

Nach langwierigem Prozess über zwei Instanzen wird ein Hahnenkampf zweier Versicherungen ums “Bayerische” aller Wahrscheinlichkeit nach mit dem Offensichtlichen enden: Ein bayerisches Unternehmen darf sich auch bayerisch nennen.

mehr ...