Union Investment bringt Deutschlandfonds mit Garantie

Union Investment, Frankfurt, lanciert einen weiteren Garantiefonds. Der neue Uni Garant Extra: Deutschland (2019) (LU0707763248) setzt auf den deutschen Aktienmarkt.

Safe _ 204Die Fondsgesellschaft der Volks- und Raiffeisenbanken garantiert den Anteilseignern, den ersten Anteilswert von 100 Euro am Laufzeitende, 22. März 2019, zurückzuzahlen. Bei vorzeitigen Verkäufen kommt die Garantie nicht zum Tragen.

Höchststände werden eingelockt

Der Fonds folgt der Wertentwicklung eines deutschen Aktienindexes. Und zwar dem Durchschnitt vierteljährlich gebildeter Stichtage. Die Partizipationsrate will Union zum Auflagedatum bestimmen. Es gilt eine Höchststandsicherung.

„Der Wirtschaftsstandort Deutschland bietet enorme Chancen. Deutschland ist nach wie vor eine der stärksten Wirtschaftsmächte der Welt. Mit Wachstumsraten von etwa 3,6 Prozent für das Jahr 2010 und rund drei Prozent für das Jahr 2011 hat sich die deutsche Wirtschaft zur Konjunkturlokomotive Europas entwickelt“, so Fondsmanager Thomas Heib.

Bei vorzeitigen Verkäufen erhebt Union eine Dispositionsgebühr von zwei Prozent. Die Ausgabe kostet bis zu vier Prozent Aufschlag. Die Verwaltungsgebühr liegt bei jährlich 0,8 Prozent. (mr)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.