Anzeige
27. Januar 2014, 08:01
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

“2014 stehen die Zeichen auf Kursgewinn”

Matthias Born managt mit dem bereits 1956 aufgelegten Concentra das erfolgreichste Deutschland-Aktienportfolio der Frankfurter Fondsgesellschaft Allianz Global Investors.

DAX Aktien

“Wir setzen nicht so sehr auf Nachzügler, sondern glauben, dass die Gewinner der letzten Jahre dies auch bleiben werden, wie beispielsweise der Pharmakonzern Bayer.”

Cash.: Ihr Fonds hat auf Jahressicht rund ein Viertel Plus verbucht. Welche Investments haben den größten Beitrag geliefert?

Born: Das IT-Unternehmen United Internet, die Automobilzulieferer Continental und Norma sowie die Werbeagentur Ströer haben sehr guten Beiträge geliefert. Die zwei erstgenannten sind schon seit Jahren große Positionen im Fonds, was nochmal die Langfristigkeit der Investmentstrategie untermauert.

Norma – hier haben wir im Jahr 2012 und Anfang 2013 unsere Position stark aufgebaut – ist ein hochprofitabler Autozulieferer, dessen Hauptprodukt Schlauchklemmen sind. Bei Ströer haben wir 2013 die Kursschwäche genutzt, um eine Position in dem führenden Außenwerbungsspezialisten zu kaufen. Dieser Markt weist strukturelles Wachstum auf, und Ströer hat eine starke Marktposition in Deutschland und der Türkei.

Bei der Sektorallokation hat ein Nullgewicht bei den Versorgern und Banken positive Beiträge geliefert.

Welche Rolle spielen Nebenwerte bei Ihrer Anlagestrategie?

Man sieht anhand der Performance-Beiträge, dass Nebenwerte eine große Rolle spielen. Deswegen sind wir auch weiterhin bei den Nebenwerten engagiert, allerdings dürften Standardwerte in der nächsten Phase mehr Potenzial bieten. Sie sind billiger und außerdem prädestiniert als Erstinvestment für Anleger, die sich wieder neu am Aktienmarkt engagieren wollen.

Nach wie vor liegt in Deutschland viel Kapital in Anlagen, die keine oder nur eine schmale Rendite erzielen. Dieses Geld sollte eher in Standardwerte fließen.

Der deutsche Aktienindex hat jüngst Rekordmarken erreicht. Wie geht es weiter?

Die Vorzeichen stehen sehr gut für weitere Dax-Kursgewinne im Jahre 2014. Das Gewinnwachstum sollte wieder anziehen, getrieben von einer sehr robusten Binnenkonjunktur und einem wieder anziehenden Export.

Seite zwei: Dax-Niveau ist angemessen

Weiter lesen: 1 2

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 08/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Emerging Markets – Altersvorsorge – Bausparen – Recruiting

Ab dem 20. Juli im Handel.

Special Investmentfonds

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Nachhaltig anlegen: Mehr Rendite mit gutem Gewissen
Gewinne im Fokus: Die besten Dividenden-Fonds

Versicherungen

Digitalisierung: “Versicherer müssen kulturelle Hürden überwinden”

Möchten Versicherer an Schlagkraft gewinnen, müssen sie die digitale Transformation deutlich konsequenter angehen und vor allem die Managementkapazitäten zielgerichtet einsetzen. Denn bisher hat nur jede zweite Versicherung eine Digitalisierungsstrategie entwickelt.

Gastbeitrag von Stefan Geipel, zeb

mehr ...

Immobilien

Wohneigentum: Preise im Norden und Osten steigen weiter

Im zweiten Quartal 2018 haben die Immobilienpreise in Hamburg, Hannover, Berlin und Dresden angezogen – wenn auch mit unterschiedlicher Dynamik. Welche Besonderheiten sich daraus für die Finanzierung ergeben, erklärt Frank Lösche, Spezialist für Baufinanzierung bei Dr. Klein in Hamburg.

mehr ...

Investmentfonds

Trump kritisiert Zinspolitik der US-Notenbank

Der US-Präsident sagt mitunter Dinge, die er besser für sich behalten sollte. Diesmal rüffelt er die unabhängige Notenbank Fed, weil diese die Leitzinsen erhöht hat. Seine Sprecherin muss es wieder richten.

mehr ...

Berater

Grundfähigkeiten: Essenziell und schützenswert

Für die meisten von uns ist der Beruf nicht nur die Basis des Lebensunterhalts, sondern auch ein wichtiger Pfeiler der Identität. Kein Wunder also, dass die Absicherung der Arbeitskraft eine höchst individuelle Angelegenheit ist und deshalb von so gut wie allen Experten empfohlen wird.

Die Wald-Kolumne

mehr ...

Sachwertanlagen

DFV kauft Hotel für weiteren Publikumsfonds

Die DFV Deutsche Fondsvermögen GmbH, eine Tochtergesellschaft der Immac Holding, hat das Rilano Hotel in Oberursel erworben. Es soll Objekt eines weiteren alternativen Investmentfonds (AIF) werden.

mehr ...

Recht

Unerlaubte Geschäfte: Zieht Olaf Scholz die Zügel an?

Die Anzahl der Verfügungen der Finanzaufsicht BaFin wegen unerlaubter Geschäfte hat in den vergangenen Monaten deutlich zugenommen. Die Gesamtzahl des Jahres 2017 wurde bereits überschritten.

mehr ...