LBBW Asset Management verpflichtet neue Geschäftsführerin

Andrea Daniela Bauer tritt am 1. Oktober 2015 in die Geschäftsführung der LBBW Asset Management Investmentgesellschaft mbH, einer 100-prozentigen Tochter der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW), ein.

Andrea Daniela Bauer startet neu in der Geschäftsführung der LBBW Asset Management.

Die 48- Jährige wird zunächst als stellvertretende Vorsitzende die Zuständigkeit für Retailkunden, Marketing, Controlling, Recht und Compliance übernehmen. „Mit Frau Bauer konnten wir eine ausgewiesene Investmentexpertin gewinnen, die am Markt einen sehr guten Ruf genießt und bewiesen hat, dass sie Investmentgesellschaften strategisch weiterentwickeln kann“, sagt Ingo Mandt, Vorsitzender des Aufsichtsrats der LBBW Asset Management und im Vorstand der LBBW zuständig für Financial Markets, Asset Management und Internationales Geschäft.

Bauer kommt von der Landesbank Berlin Investment GmbH (LBB-Invest), wo sie seit 2011 als Sprecherin der Geschäftsführung die Bereiche Fondsmanagement, Vermögensverwaltung, Öffentlichkeitsarbeit und Personal geleitet hat. Zuvor war Andrea Daniela Bauer ab 1996 in verschiedenen Führungspositionen für die Landesbank Berlin AG tätig, seit 2006 als Bereichsleiterin des kundenorientierten Seite 2 Presseinformation 16. September 2015 Kapitalmarktgeschäfts.

Der Geschäftsführung der LBBW Asset Management gehören außerdem Achim Koch (Vorsitzender), Nicolas Themistocli und Jürgen Zirn an. (fm)

Foto: LBBW Asset Management

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.