5. Juli 2016, 09:03
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Candriam-Umfrage: 70 Prozent aller Finanzberater in Europa prognostizieren Wachstum für SRI

Die Candriam Investors Group feiert das 20-jährige Bestehen ihrer Socially-Responsible-Investing-Sparte. Anlässlich des Jubiläums stellt der europäische Asset-Manager von New York Life Investment die Ergebnisse einer europaweiten Umfrage zu Angebot und Nachfrage von Nachhaltigkeits-Fonds vor.

Nachhaltige-geldanlage-prokon in Candriam-Umfrage: 70 Prozent aller Finanzberater in Europa prognostizieren Wachstum für SRI

Nachhaltiges Investieren ist weiter auf dem Vormarsch.

Als einer der Marktführer im SRI-Bereich gründet Candriam außerdem ein Institut für verantwortliches Investieren sowie eine Fortbildungsplattform für Finanzberater. Die Produktpalette wird um zwei nachhaltige Strategien erweitert.

Candriam-Umfrage sieht Wachstumspotenzial für SRI-Vertrieb in Deutschland

Sozialverantwortliches Investieren steht in Europa an einem Scheideweg. Die Umfrage der Candriam Investors Group unter 135 Beratern in acht europäischen Ländern hat ergeben, dass die meisten Vertriebe ihren Kunden heute bereits SRI-Fonds anbieten. 60 Prozent der Befragten sind zudem überzeugt, dass SRI Mehrerträge erzielen kann. Über 70 Prozent nehmen an, dass der Markt in den nächsten zehn Jahren weiterwachsen wird. Allerdings würden eine schwache Kundennachfrage, die geringe Zahl an Produkten und die mangelnde Qualität der verfügbaren Informationen das weitere Wachstum behindern. Das gilt insbesondere für Deutschland: Mit 70 Prozent ist der Anteil an Beratern, die bisher keine Nachhaltigkeits-Fonds anbieten, höher als in allen anderen untersuchten Ländern. Hauptgrund dafür sei die mangelnde Nachfrage auf Kundenseite.

Die Chancen, dass Deutschland im SRI-Fondsvertrieb aufholen kann, stehen jedoch gut: Mit 80 Prozent prognostiziert ein überdurchschnittlich großer Anteil der befragten Berater in Deutschland ein stetiges Wachstum innerhalb der kommenden fünf Jahre. Die Berater wünschen sich jedoch europaweit transparentere Investmentprozesse und mehr Informationen zu Strategien und Ratingkriterien.

Seite zwei: Candriam gründet Fortbildungsplattform für europäische Finanzberater

Weiter lesen: 1 2

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Apple und Uber nicht wirklich autonom unterwegs

Im vergangenen Jahr haben Testfahrzeuge auf kalifornischen Straßen 3,3 Millionen Kilometer im autonomen Modus zurückgelegt. Das geht aus eine Auswertung von Daten der kalifornische Verkehrsbehörde hervor, die auf dem Blog “The Last Driver License Holder” veröffentlicht wurde. Wer wie viel unterwegs war.

mehr ...

Immobilien

Die Top 5 der Woche: Immobilien

Baukindergeld, Immobilienpreise, Smart Home – welche Immobilienthemen interessierten die Leser von Cash.Online in dieser Woche ganz besonders? Die fünf meistgeklickten Artikel auf einen Blick finden Sie in unserem Ranking.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Welche waren die fünf relevantesten Meldungen der Woche vom 18. Februar im Investmentfonds-Ressort? Finden Sie heraus, welche Themen die Cash.-Online-Leser in der vergangenen Woche am meisten interessiert haben:

mehr ...

Berater

Risikominimierung: „Dann investieren, wenn Aktienkurse wieder deutlich abgetaucht sind“

Die Kurse sind zum Ende des vergangenen Jahres deutlich eingebrochen. Durch die Verabschiedung des Zinserhöhungszyklus steigen diese aktuell allerdings wieder an. Entwicklungen lassen laut Andreas Dagasan, Leiter Globale Aktien bei Bantleon, Rückschlüsse auf erhöhte Risiken zu.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Themen stießen in der Woche vom 18. Februar auf das größte Interesse bei den Lesern von Cash.Online? Im unserem wöchentlichen Ranking finden Sie die fünf meistgeklickten Beiträge im Ressort Sachwertanlagen.

mehr ...

Recht

Reform in Sicht: Wandel der Pflegeversicherung in eine Teilkaskoversicherung?

Die derzeitigen Kosten für Pflegeleistungen sind so hoch wie noch nie. Dennoch steigen sie stetig weiter und treiben viele Pflegebedürftige in die Sozialhilfe. Hamburg spricht sich nun für eine Reform aus. Was dies bedeutet und warum sich nun dringend etwas ändern muss.

mehr ...