Anzeige
3. Juni 2016, 16:54
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

M&G feiert Geburtstag in Deutschland

Die diesjährige Investmentkonferenz von M&G stand ganz im Zeichen des fünfzehnjährigen Jubiläums der Gesellschaft auf dem deutschen Markt.

MG-AIF-2016-Thomas-Richter-BVI in M&G feiert Geburtstag in Deutschland

Thomas Richter auf dem M&G Investmentkongress 2016.

Es wurde im Frankfurter Palais gefeiert, welches sich nur wenige hundert Meter von der Börse entfernt befindet. Eingeladen waren Vorstände und Geschäftsführer aus der gesamten Investmentbranche, die sich unter anderem über die aktuellen Entwicklungen auf den Kapitalmärkten informierten.

Regulierung nimmt zu

Nach der Begrüßung durch M&G-Deutschlandchef Werner Kolitsch fasste der BVI-Hauptgeschäftsführer Thomas Richter die Entwicklung der Fondsindustrie in den vergangenen fünfzehn Jahren zusammen. So ist das verwaltete Fondsvolumen seit der Jahrtausendwende um 180 Prozent auf 2,63 Billionen Euro gestiegen.  Das Jahr 2015 war hierbei besonders erfolgreich. Allerdings stellte Richter klar, dass sich der Trend der schärferen Regulierung, der sich seit dem Jahr 2007 etabliert hat, negativ auf die Industrie auswirkt. Dies sei auch daran zu erkennen, dass wieder zunehmend Fonds in Luxemburg und nicht in Deutschland aufgelegt werden.

Anleihenmärkte versprechen Gewinne

Anschließend erläuterte Wolfgang Bauer, Fondsmanager von M&G Fixed Income, wie trotz des anhaltenden Niedrigzinsumfeldes immer noch ansehnliche Erträge auf dem Rentenmarkt zu erzielen sind. Das Management der Anleihenlaufzeiten und des Emittentenausfallsrisikos seien hierbei von entscheidender Bedeutung, so Bauer. Richard Woolnough, Fondsmanager des M&G Optimal Income Funds, rundete mit seinem Vortrag zu den Auswirkungen des volatilen Ölpreises auf das Wachstum und die Anleihebewertungen die Analyse des Rentenbereichs ab.

Mit Spannung wurde auch die Präsentation von Jamie Horvat, Manager des Global Basic Funds, verfolgt. Dieser stellte spannende makroökonomische Ergebnisse vor und gab zeitgleich Einblick in bestimmte Branchen und sogar Einzeltitel, die er als aussichtsreich einschätzt. Ein wesentlicher Punkt stellte hierbei die alternde Bevölkerung auf der gesamten Welt dar. Mit weiteren Vorträgen der Aktienfonds-Strategen Stuart Rhodes und Juan Nevado endete die Vortragsreihe in Frankfurt. (tr)

Foto: M&G

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 09/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

PKV – Nachhaltige Geldanlage – Wohnen auf Zeit – Hitliste der Maklerpools

Ab dem 16. August im Handel.

Special Investmentfonds

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Nachhaltig anlegen: Mehr Rendite mit gutem Gewissen
Gewinne im Fokus: Die besten Dividenden-Fonds

Versicherungen

Assekuranz 4.0: Wie der Sprung in die Zukunft gelingt

In zehn bis fünfzehn Jahren wird die Branche kaum wiederzuerkennen sein. Welche Änderungen und Herausforderungen auf die einzelnen Geschäftsbereiche jetzt zukommen.

Gastbeitrag von Dr. Holger Rommel, Adcubum AG und Vincent Wolff-Marting, Versicherungsforen Leipzig

mehr ...

Immobilien

Bauboom schließt Lücken auf dem Wohnungsmarkt nicht

Auf dem Bau in Deutschland herrscht Hochkonjunktur – trotzdem mangelt es an bezahlbarem Wohnraum in Ballungsräumen. Die aktuelle Entwicklung reicht nicht aus, um den Bedarf zu decken, konstatieren die Immobilienverbände und mahnen weitere Maßnahmen an.

mehr ...

Investmentfonds

Türkei-Krise: Nach 2008 haben sich Anleger viel Hornhaut zugelegt

Die Währung ist der Aktienkurs eines Landes. Angesichts des aktuellen dramatischen Verfalls der türkischen Lira haben wir es also mit einem “Mega-Aktiencrash” zu tun. Dabei war das Land früher ein wahrer Outperformer, ein Aktienstar. In seiner Amtszeit als Ministerpräsident ab 2002 hat ein gewisser Herr Erdogan eine marode türkische Volkswirtschaft mit harten Wirtschaftsreformen in eine blühende Landschaft verwandelt. Doch dann wiederholten sich die typischen Fehler von Schwellenländern. Die Halver-Kolumne

mehr ...

Berater

Neue Bestmarke von Fonds Finanz

Der Münchner Maklerpool Fonds Finanz meldet einen positiven Verlauf für das Geschäftsjahr 2017 mit erneut gestiegenem Umsatz.

mehr ...

Sachwertanlagen

Zweitmarkt-Börse forciert ihre Erstmarkt-Aktivität

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG hat ihre Website Erstmarkt.de einem Relaunch unterzogen und unternimmt einen Neustart mit zunächst fünf Fonds. Zielsetzung ist der Online-Vertrieb neuer Publikums-AIFs.

mehr ...

Recht

Umsatzsteuerkartell aufgeflogen – Betrug im größten Stil

Jahrelang wurde ermittelt. Nun wird ein Riesenerfolg im Kampf gegen Steuerhinterziehung vermeldet. Die Betrüger hatten es auf einen begehrten Rohstoff abgesehen. Der Schaden könnte mehrere 100 Millionen Euro betragen.

mehr ...