Anzeige
9. Februar 2017, 08:36
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Griechische Aktien mit Verdopplungpotenzial

In den vergangenen Jahren wurden griechische Aktien massiv aberverkauft. Mittleweile hat sich das Chance-Risiko-Verhältnis aber massiv verbessert. Gastkommentar von Uwe Eilers, Geneon Vermögensmanagment AG

Geneon Uwe Eilers Foto in Griechische Aktien mit Verdopplungpotenzial

Uwe Eilers sieht bei Aktien aus Griechenland ein riesiges Chancenpotenzial.

Der Athener Aktienindex Athex Composite scheint nicht nur einen langen tragfähigen Boden ausgebildet zu haben, sondern zeigt nunmehr deutliche Erholungstendenzen. Selbst eine Verdoppelung ist im Bereich des Möglichen.

Fast vollständiger Wertverlust

Seit den Höchstständen des griechischen Aktienindex bei rund 5.300 Punkten im Jahr 2007 haben Aktien zwischenzeitlich über 90 Prozent ihres Wertes verloren.

Die Wirtschaft ist aufgrund der massiven Sparauflagen der Regierung und der Steuererhöhungen drastisch eingebrochen. Es gab viele Unternehmenspleiten sowie drastische Gewinnrückgänge und damit verbunden einen entsprechenden Schrumpfungsprozess.

Die Firmen, die diese Phase überstanden haben, gehen nun gestärkt aus der Krise hervor. Schließlich wurde erheblicher Ballast in den Unternehmen abgebaut und viele Prozesse deutlich verschlankt.

Tragfähiger Boden gefunden

Auch die letzten konjunkturellen Daten Griechenlands spiegeln leichte Hoffnungsschimmer am Horizont. Es scheint, dass die Wirtschaft einen Boden gefunden hat, auf dem dauerhaft aufgebaut werden kann. Auch wenn nach wie vor viele Probleme und Strukturreformen angegangen werden müssen, so geht die Tendenz offensichtlich nach oben. Diese könnten sich bald wesentlich verstärken, wenn die kommenden Wirtschaftszahlen weiter positiv sind und steigende Unternehmensgewinne erwartet werden.

Anleger können über den Lyxor-ETF FTSE Athex large Cap (ISIN FR0010405431) in den Markt einsteigen und an einem Anstieg teilhaben.

Uwe Eilers ist Vorstand der Geneon Vermögensmanagment AG, Königstein im Taunus

Foto: Geneon Vermögensmanagment AG

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Versicherungstipps: Die erste eigene Wohnung

Wann ist ein Mensch wirklich erwachsen? Mit der Volljährigkeit, einem Job, eigenen Kindern? Die Mehrheit der Bundesbürger sieht das Mieten der ersten eigenen Wohnung als einen der wichtigsten Meilensteine für das Erwachsenwerden.

mehr ...

Immobilien

Streit um Namen an Klingelschildern – Verstoß gegen die DSGVO?

Verstößt das Klingelschild eines Mieters an der Haustür gegen die Datenschutzgrundverordnung? Über diese Frage ist ein heftiger Streit entbrannt. Der Immobilien-Eigentümerverband Haus & Grund empfiehlt aktuell seinen Mitgliedern, vorsorglich die Namensschilder zu entfernen.

mehr ...

Investmentfonds

Aufstieg der ETFs

Exchange Traded Funds (ETF) werden bei den Deutschen immer beliebter. Das in ETFs verwaltete Kapital ist in zehn Jahren um über 560 Prozent gestiegen. Doch noch immer ist die Investitionsquote in Deutschland insgesamt sehr gering.

mehr ...

Berater

Kfz-Versicherung: Welche Merkmale den Tarif in die Höhe treiben

Was treibt den Preis einer Kfz-Versicherung in die Höhe? Und wie lässt sich der Preis am stärksten reduzieren? Die Antworten liefert ein aktueller Vergleich des Online-Portals Check24.

mehr ...

Sachwertanlagen

Beförderungs-Quartett bei ThomasLloyd

Das Geschäft der ThomasLloyd Gruppe wächst immer weiter. Das macht auch neue Führungskräfte notwendig. Gleich vier Mitarbeiter auf einmal konnten sich in dieser Woche über Beförderungen zum Managing Director freuen.

mehr ...

Recht

Wohin mit Nachbars Laub? Ab über die Hecke!

Der Indian Summer begeistert mit rot-, gold- und braungefärbten Blättern. Doch wenn die Laubmassen zusammengekehrt und entsorgt werden müssen, kommt schnell mal schlechte Laune auf – besonders, wenn es sich Nachbars Laubgut handelt. Muss man sich darum kümmern?

mehr ...