13. Januar 2017, 10:55
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Merck Finck sieht positives Bösenklima

Trotz einiger Turbulenzen bleiben die weltweiten Börsen auf einem Höhenflug. Dieser könnte sich in den kommenden Monaten fortsetzen.

Robert-Greil Chefstratege-Merck-Finck-Co-Kopie in Merck Finck sieht positives Bösenklima

Robert Greil ist für Konjunktur und Börsen im Jahr 2017 optimistisch gestimmt.

Nach zuletzt weiterhin überwiegend guten Konjunkturdaten stehen in der kommenden Woche am Freitag in erster Linie die Amtseinführung von Donald Trump als 45. US-Präsidenten und seine politischen Ankündigungen im Fokus. In Europa ist die EZB-Sitzung am Donnerstag das zentrale Ereignis. Die weiteren wichtigen Notenbanken folgen mit ihren ersten Treffen im neuen Jahr erst etwa zwei Wochen später.

US-Inflation im Fokus

In Sachen Makrodaten richten sich die Blicke am Montag auf die November-Handelsbilanz der Eurozone, am Dienstag auf die deutsche ZEW-Umfrage sowie den britischen Inflationsbericht für Dezember und am Mittwoch auf den entsprechenden US-Bericht. Zudem stehen am Mittwoch auch die finalen Inflationszahlen für den letzten Monat des vergangenen Jahres für die Eurozone inklusive Deutschlands an.

Wichtige Zahlen aus China

Nach der EZB-Sitzung am Donnerstag folgen dann am Freitag noch Deutschlands Produzentenpreise, die britischen Einzelhandelsumsätze für Dezember sowie wichtige Zahlen aus China: Dort wird nicht nur das Wirtschaftswachstum im Schlussquartal 2016 veröffentlicht, sondern auch die Dezember-Zahlen für Industrie, Einzelhandel und Sachanlageinvestitionen.

Robert Greil, Chefstratege von Merck Finck Privatbankiers kommentiert: “Viele Stimmungsdaten deuten für die wichtigsten Weltregionen weiterhin auf gute Wachstumstrends in den nächsten Monaten hin. Das sollte die Börsentrends weiter unterstützen.” Spannend sei, was Donald Trump am 20. Januar konkret ankündigt – die Finanzmärkte würden darauf umgehend reagieren. “Mit Blick auf den anhaltend guten Konjunkturdatentrend und steigende Gewinnmargen der Unternehmen gewichten wir Aktien weiterhin leicht über”, fügt Greil hinzu. (tr)

Foto: Merck Finck

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Alternative zur BU: Die Bayerische lanciert Grundfähigkeiten-Versicherung 



Handwerker, Künstler, Blogger, Schauspieler und Flugpersonal im Fokus: Als Alternative zur BU führt die Bayerische unter dem Namen „ExistenzPlan“ eine neuartige Grundfähigkeitenversicherung ein.

mehr ...

Immobilien

Wohneigentum: Immobilienscout24 analysiert Top-Metropolen

Die Preise für Neubau-Eigentumswohnungen in den Top-Sieben-Metropolen ziehen weiter an. Die “Neubau-Kauf-Maps” von Immobilienscout24 zeigen die Preisentwicklungen für Neubau-Wohneigentum in den Metropolen und ihrer jeweiligen Umgebung.

mehr ...

Investmentfonds

Negativzins- Kredite purzeln: Rekordzahl erreicht

Das Kreditportal Smava war seit 2017 der erste Anbieter Deutschlands, der einen negativen Zinssatz für Ratenkredite anbot, mittlerweile führen sie Negativzins- Kredite mit Zinssätzen mit bis zu minus fünf Prozent an. Doch jetzt weiteten sie diesen erneut um das Doppelte aus. Erstmalig in Deutschland können Kreditnehmer nun einen Jahreszinssatz von minus zehn Prozent einfordern.

mehr ...

Berater

Bafin: Spekulationen auf fallende Wirecard-Kurse verboten

Die Finanzaufsicht Bafin hat neue Spekulationen auf fallende Aktienkurse beim Zahlungsdienstleister Wirecard untersagt. Das teilte die Behörde am Montag in Bonn mit.

mehr ...

Sachwertanlagen

A380-Aus: Hochkonjunktur für Besserwisser

Das Ende der Produktion neuer Flugzeuge des Typs Airbus A380 bedeutet nicht automatisch Verluste für Fonds, die solche Maschinen finanziert haben. Eine schlechte Nachricht ist es trotzdem. Der Löwer-Kommentar

mehr ...

Recht

BGH: Dürfen Feriengäste ins Haus?

In manchen Gegenden lässt sich an Feriengästen gut Geld verdienen – aber darf ich überhaupt an Urlauber vermieten? Unter Wohnungseigentümern in Papenburg im Emsland hat sich darüber ein Streit entzündet, der am Freitag den Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe erreicht. 

mehr ...