Anzeige
28. März 2017, 11:37
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Schlumberger geht zu StarCapital

Der Vermögensverwalter StarCapital AG bekommt zum 1. April 2017 prominenten Zuwachs im Vorstand, der künftig aus fünf Personen besteht. 

Peter E Huber Manfred Schlumberger-Kopie in Schlumberger geht zu StarCapital

Manfred Schlumberger (links) und Peter E. Huber verantworten künftig gemeinsam die Leitung des Portfoliomanagements.

Dr. Manfred Schlumberger wechselt zum 1. April zur StarCapital AG aus Oberursel und übernimmt gemeinsam mit Peter E. Huber die Leitung des Portfoliomanagements. Er wird darüber hinaus in den Vorstand der StarCapital berufen, in dem er gemeinsam mit dem bisher vierköpfigen Vorstand – bestehend aus Holger Gachot, Alexander Gerstadt, Markus Kaiser und Peter E. Huber – die strategische Ausrichtung der StarCapital verantworten wird.

Ausbau des Portfoliomanagement

“Wir sind sehr erfreut, dass wir Dr. Schlumberger für unser Haus gewinnen konnten. Unsere intensiven Gespräche haben gezeigt, dass er mit seiner Anlagephilosophie und seinem Wertefundament perfekt zu uns passt”, erklärt Peter E. Huber die Entscheidung.

“StarCapital gehört mit seinen erstklassigen vermögensverwaltenden Fonds zu den langfristig erfolgreichsten Fondsanbietern in Deutschland und bietet mit Bellevue eine hervorragende Plattform, das Portfoliomanagement und das Geschäft erfolgreich auszubauen. Ich schätze die Leistungen Peter E. Hubers sehr und freue mich auf eine bereichernde Zusammenarbeit und auf gemeinsame Erfolge im Interesse der Kunden”, begründet Dr. Schlumberger seinen Einstieg bei StarCapital.

Ziele für die kommenden fünf Jahre

“Unser Ziel ist klar definiert: Wir wollen in fünf Jahren zu den bedeutendsten bankenunabhängigen Vermögensverwaltern im deutschen Markt gehören. Als Teil der Bellevue Group streben wir in diesem Zeitraum eine Verdopplung des verwalteten Vermögens auf rund fünf Milliarden Euro an”, unterstreicht Alexander Gerstadt, Vorstandsvorsitzender der StarCapital AG.

Manfred Schlumberger (59), der als Portfoliomanager mit den von ihm gemanagten Produkten über viele Jahre Spitzenpositionen in den Performance-Ranking-Listen belegt hat, kommt von der Berenberg Bank, zu der er Anfang 2016 gewechselt war. Nach beruflichen Stationen bei Dresdner Bank, DIT und Frankfurter Volksbank war er fast 15 Jahre lang bei der BHF Trust Management Gesellschaft für Vermögensverwaltung mbH Sprecher der Geschäftsführung und Leiter des Portfoliomanagements. (fm)

Foto: StarCapital

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 7/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

US-Aktien – Unfallpolicen – Altersvorsorge – Ferienimmobilien

+ Heft im Heft: Cash.Special Vermögensverwaltende Fonds


Ab dem 22. Juni im Handel erhältlich.

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Versicherungen

Deutsche Bevölkerung wird noch bis 2043 älter

Nach einer neuen statistischen Analyse wird die deutsche Bevölkerung bis zum Jahr 2043 älter und dann wieder jünger. Das sogenannte Medianalter, das die Bevölkerung in eine jüngere und eine ältere Hälfte teilt, liegt den Berechnungen zufolge 2043 bei 46,5 Jahren.

mehr ...

Immobilien

Immobilienmakler: Vorerst kein Sachkundenachweis

Einen Tag vor der Bundestags-Abstimmung wurde der Gesetzentwurf zum verpflichtenden Sachkundenachweis für Immobilienmakler gestrichen. Linke und Grüne lehnten den Kompromiss der Koalition ab und bezeichneten ihn als dürftig.

mehr ...
22.06.2017

Boom ohne Blase?

Investmentfonds

US-Aktien: Stabil trotz Chaos

US-Aktien sind trotz der politischen Unsicherheit unter Donald Trump weniger volatil als europäische Aktien. Und obwohl die Kurse bereits gestiegen und die Bewertungen relativ hoch sind, sehen US-Fondsmanager noch Chancen an den US-Börsen.

mehr ...

Berater

Endspurt beim Jungmakler-Award

Noch bis zum 30. Juni läuft die Bewerbungsphase für den 7. Jungmakler-Award. Versicherungsmakler, Finanzvermittler und Immobilienfinanzierer unter 39 Jahren, die in den letzten fünf Jahren erstmals ein Unternehmen gegründet, erworben oder übernommen haben, sind aufgerufen, ihre Geschäftsmodelle zu präsentieren.

mehr ...

Sachwertanlagen

TSO-DNL Fund IV verkauft weiteres Objekt in Atlanta

TSO Europe Funds, Inc. meldet für die von ihr betreute Vermögensanlage TSO-DNL Fund IV, LP den Verkauf einer Büroimmobilie in Atlanta/USA für 35,3 Millionen Euro. Der Wert des Objektes hat sich damit fast verdoppelt.

mehr ...

Recht

BU-Anzeigeverletzung: Die Grenzen der Offenbarungspflicht

“Die weitgefasste Pflicht zur Offenbarung von Gesundheitsbeeinträchtigungen findet ihre Grenze bei Erkrankungen, die offenkundig belanglos sind”, schreibt das OLG Dresden in einem Urteil, bei dem ein Versicherer wegen Anzeigeverletzung von einem BU-Vertrag zurücktreten wollte.

mehr ...