Anzeige
23. Mai 2018, 08:41
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Nicht nur Käse in der Schweiz – Investorenreise von Ökoworld

Grüezi – Was kommt einem Deutschen in den Sinn, wenn man ihn spontan nach typischen Attributen zur Schweiz fragt. Häufige Antworten sind: hohe Berge, viele Kühe, saftige Wiesen, Käsefondue, edle Uhren, Ricola oder Schokolade. Bei der Frage nach einem Schweizer Unternehmen fallen den meisten der Befragten die Bank UBS, der Lebensmittelkonzern Nestlé oder die Pharmariesen Novartis und Roche ein. Bei genauerer Betrachtung und Analyse zeigen sich in der Schweiz jedoch unzählige, börsennotierte “Hidden Champions“, also mittelgroße Unternehmen fernab der breiten Wahrnehmung. Ein “Reisebericht” von Christopher Annen, Finanzanalyst bei Ökoworld

O Koworld-1 in Nicht nur Käse in der Schweiz – Investorenreise von Ökoworld

Besuch bei der Ypsomed AG: Alexander Funk, Ökoworld, Simon Michel, Ypsomed, und Christopher Annen, Ökoworld (von links)

Die Schweiz bietet aufgrund ihrer allgemein hohen Anforderungen an Umweltschutz und sozialen Standards für uns als zukunftsfähiger Investor vielfältige Investitionschancen. Unser fundamental- und wachstumsorientierter Investmentansatz erfordert jedoch eine tiefere Analyse der in Frage kommenden Unternehmen. Aufgrund dessen sind ein genaues Verständnis der Geschäftsmodelle und ein regelmäßiger, persönlicher Kontakt zu den Unternehmen unerlässlich. Ende April reisten Alexander Funk, Managing Director und Senior Portfoliomanager der Ökoworld Lux S.A., und ich als Finanzanalyst und Mitarbeiter im Portfoliomanagement zum alljährlichen Fieldtrip zu unseren eidgenössischen Nachbarn.

Ypsomed Holding AG – Spezialist für Insulin-Injektionssysteme

Vorbei an saftigen Wiesen, „glücklichen“ Kühen und kleinen Flüssen ging es nach Burgdorf zur Ypsomed Holding AG. Das Unternehmen ist einer der Weltmarktführer im Bereich der Insulin-Injektionssysteme und beliefert die größten Pharmaunternehmen. Ypsomed ermöglicht eine einfache und anwenderfreundliche Diabetesbehandlung, engagiert sich in der Diabetesprävention und bietet seinen Kunden ein umweltfreundliches Produktrecycling. Empfangen wurden wir vom Vorstandsvorsitzenden und Miteigentümer Simon Michel sowie dem Investor Relations Manager Thomas Kutt.

Es folgte eine sehr interessante Diskussion über die Themen Innovation im Insulinpumpenbereich, Internet der Dinge und Digitalisierung. Im Anschluss wurden wir auf eine Werksbesichtigung eingeladen. Aufgrund der Produktverwendung in der Medizintechnik mussten wir diese in steriler Schutzkleidung absolvieren.

Swisscom AG – Telekommunikation

Nach ca. drei Stunden, vielen neuen Erkenntnissen und Eindrücken ging es dann weiter in die Hauptstadt Bern. Dort besprachen wir im Hauptsitz der Swisscom AG mit Tamara Andenmatten aus dem Departement Investor Relations die Themen Breitbandausbau, 5G-Implementierung und zunehmendes Interesse an Streamingdienstleistern und deren Auswirkung auf das Geschäftsmodell der originären Netz- und Telekommunikationsanbieter.

Seite zwei: Von Filtersystemen über Versicherungen zu Zahnersatz

Weiter lesen: 1 2 3

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Neuer Vertriebsvorstand für Interrisk: Stephan übernimmt

Die InterRisk bereitet sich frühzeitig auf einen Wechsel im Vorstand vor. Nach mehr als 33 Berufsjahren bei den InterRisk-Gesellschaften, davon 28 Jahre als verantwortlicher Vorstand für das Ressort „Vertrieb und Marketing“, wird Dietmar Willwert im Mai 2020 mit Erreichen der Altersgrenze planmäßig in Ruhestand gehen.

mehr ...

Immobilien

Hausbau: Wie sich Bereitstellungszinsen gering halten lassen

Bereitstellungszinsen können sich beim Hausbau schnell zum Kostentreiber entwickeln. Vor allem in der aktuell angespannten Marktsituation, wo Bauarbeiten oft erst sechs bis neun Monate nach Unterzeichnung des Vertrags beginnen, sollte man auf diese Extragebühren beim Baukredit besonders achten.

mehr ...

Investmentfonds

Ende des Handelskriegs?

China wählt einen ungewöhnlichen Weg, um den Handelsstreit mit den USA zu beenden. Nach Berichten des Nachrichtenportals “Bloomberg” will das Land US-Waren kaufen, um das Defizit auszugleichen. Das Angebot sei bereits von Anfang Januar.

mehr ...

Berater

Recruiting: Mit Jobstory die Richtigen finden

Die Suche nach Mitarbeitern ist nichts anderes als die Suche nach einem Lebenspartner. Wie kann dieses Unterfangen erfolgreich gestaltet werden?

Gastbeitrag von Hans Steup, Versicherungskarrieren

mehr ...

Sachwertanlagen

Kapital in zehn Jahren fast verfünffacht

Die Paribus-Gruppe hat die Fondsimmobilie des SCM Capital GmbH & Co. KG Renditefonds V – Hamburg Wohnen sowie abgespaltene Grundstücksteile verkauft. Der Gesamtrückfluss an die Fondsanleger ist beachtlich.

mehr ...

Recht

BVI: Studie bestätigt Kostentransparenz bei Fonds

Der deutsche Fondsverband BVI bewertet die jüngste ESMA-Studie zu Kosten und Wertentwicklung von Finanzprodukten für Privatanleger positiv.

mehr ...