23. Januar 2019, 15:32
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Tim Bröning: Worte statt Taten

Viele Menschen starten mit guten Vorsätzen ins neue Jahr. Sie möchten häufiger ins Fitnessstudio gehen, weniger Süßigkeiten essen und sich generell einen gesünderen Lebenswandel zulegen.

Die Bröning-Kolumne

Tim Bröning: Worte statt Taten

Tim Bröning: “Grundsätzlich empfehlen wir, möglichst breit und weltweit anzulegen.”

Häufig schleichen sich jedoch bereits nach ein paar Wochen wieder alte Verhaltensmuster ein und die guten Vorsätze geraten in Vergessenheit.

Leider ist das auch beim Investieren oftmals der Fall. Eigentlich weiß man, dass mit regelmäßigem Fondssparen langfristig ein (kleines) Vermögen aufgebaut werden kann.

Und eigentlich kennt man die Vorteile einer disziplinierten Herangehensweise über Sparpläne sowie die Überlegenheit einer Unternehmensbeteiligung – sprich einer Aktie – gegenüber nahezu renditelosem Sparen auf Tagesgeld- oder Girokonten.

Niedrigzins macht Sparern das Leben schwer

Dennoch wird in Deutschland weiter eifrig gespart, nahezu unverzinst. Zur Verdeutlichung: Aktuell können Anleger bei Tagesgeld Zinsen von etwa 0,7 Prozent pro Jahr erwarten.

In zehn Jahren werden damit aus 10.000 Euro, unter der Annahme einer gleichbleibenden Verzinsung inklusive Zinseszinseffekt, 10.722,47 Euro.

Würde man eine Inflation von zwei Prozent pro Jahr berücksichtigen – was durchaus realistisch wäre –, hätte ein Anleger trotz positiver Verzinsung einen realen Verlust zu verzeichnen!

Seite zwei: Produktivkapital bringt mehr Rendite

Weiter lesen: 1 2 3

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Gothaer Gewerbe Protect erhält umfassendes Update

Die Gothaer feiert in diesem Jahr ihr 200-jähriges Jubiläum. Jetzt hat der Versicherer der Gothaer Gewerbe Protect (GGP) ein umfangreiches Update spendiert. So wurde in allen Sparten – von der Betriebshaftpflicht über die Inhalts-, bis hin zur Werkverkehrsversicherung – die Grunddeckung sowie Plus-Bausteine und Deckungserweiterungen ausgebaut und weiter an die Anforderungen von Kleinunternehmern und Mittelständlern angepasst.

mehr ...

Immobilien

Real I.S. kauft Renommier-Immobilie in Barcelona

Die Real I.S. AG hat die Einzelhandels- und Büroimmobilie „Las Ramblas 124“ im Zentrum Barcelonas an der Prachtstraße Las Ramblas für das Individualmandat einer deutschen Versicherung erworben. Der Flagship Store des FC Barcelona ist inklusive.

mehr ...

Investmentfonds

ESG gewinnt durch die Corona-Pandemie

Die Regulierung und Coronakrise rücken ESG-Investments weiter in den Fokus der Anleger. Sind sie die bessere Anlage? Ein Gastbeitrag von Dr. Harald Glander und Daniel Lühmann von der Wirtschaftskanzlei Simmons & Simmons

mehr ...

Berater

ZIA passt AIF-Basisinformation an neue Vertriebsvorschriften an

Der Zentrale Immobilien Ausschuss ZIA, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, hat eine aktualisierte Fassung seiner „Basisinformationen über geschlossene Investmentvermögen“ herausgegeben. Anlass sind die neuen Vorschriften für den freien Vertrieb (34f) ab August.

mehr ...

Sachwertanlagen

Hep übernimmt weiteres Solarunternehmen in USA

Der Solar-Spezialist und Fondsanbieter Hep erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung an dem US-amerikanischen Solarunternehmen ReNew Petra und erhält damit umfassende Mitwirkungsrechte als Miteigentümer, in der Projektentwicklung, im Bau und im Betrieb von Solarparks in den USA.

mehr ...

Recht

Wie lange hält Urlaubsanspruch? Richter wenden sich an EuGH

Um über die Dauer von Urlaubsansprüchen bei Arbeitnehmern mit Langzeitkrankheit urteilen zu können, hat das Bundesarbeitsgericht den Europäischen Gerichtshof um eine Vorabentscheidung gebeten.

mehr ...