DJE übernimmt Management von RWS-Aktienfonds

Die DJE Kapital AG (DJE) übernimmt ab sofort das aktive Management des RWS-Aktienfonds (ISIN: DE0009763300). Der unabhängige Vermögensverwalter setze die bisherige Investmentstrategie fort und investiere weltweit in Unternehmen aus den Industrie- und Schwellenländern, teilten beide Unternehmen mit.

Jan Ehrhardt

Schwerpunkt seien neben dividendenstarken Aktien auch Substanzwerte, gleichzeitig würden Opportunitäten im Wachstumsbereich genutzt. Zudem werde der Fonds künftig stärker an Nachhaltigkeitskriterien ausgerichtet. Verantwortlich für die Titelauswahl und Anlagestrategie des Fonds sind bei DJE der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Dr. Jan Ehrhardt und Moritz Rehmann, Analyst und Fondsmanager.

RWS hat vor über 20 Jahren mit dem Bankhaus Metzler den RWS-Aktienfonds initiiert, der in den Versicherungsprodukten der Basler, Gothaer, Helvetia, HDI, Nürnberger und Volkswohl Bund integriert ist. Die Verwaltung des Fonds erfolgt weiterhin durch Metzler Asset Management. Depotbank ist das Privatbankhaus Metzler. (kb)

Foto: DJE

 

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.