GermanBroker.net erweitert Angebot im Privatkundengeschäft

Der Hagener Maklerverbund GermanBroker.net will das Privatkundengeschäft stärken und baut daher in diesem Bereich sein Angebot aus. Michael Röhr (32) wird die Leitung des neu organisierten Kompetenzcenters Komposit Privat übernehmen.

Die Leitung des Kompetenzcenters Komposit Privat übernimmt Michael Röhr.

Mithilfe des neuen Kompetenzcenters will das Unternehmen die Servicequalität für Vertriebspartner und Kunden erhöhen. Im neu Kompetenzcenter Komposit Privat werden sämtliche Aufgaben und Maklerservices zu Sach- und HUK-Versicherungen gebündelt.

Röhr wird Kompetenzcenter Komposit Privat leiten

Laut GermanBroker.net gehören Marktbeobachtung über Produktentwicklung und -pflege, Underwriting, Bestandsführung, Schaden und Akquise bis zum Ausbau der Software-Angebote zu den Leistungen des Kompetenzcenters. Die Leitung übernimmt Michael Röhr (32).

Der Diplom-Betriebswirt mit Schwerpunkt Controlling und Versicherungs- und Finanzmanagement ist seit 2013 für GermanBroker.net tätig. Als Vorstandsassistent hat Röhr bereits erfolgreich Projektverantwortung übernommen. Vor seinem Eintritt bei GermanBroker.net sammelte er Erfahrungen im Vertrieb und legte die Prüfung zum Versicherungsfachmann (BWV) ab. Stellvertreter von Röhr wird Marco Schmidt, Leiter Underwriting.

[article_line]

„Mit dem neu aufgestellten Kompetenzcenter Komposit Privat bauen wir unsere Stärken im privaten Sachgeschäft weiter aus“, prognostiziert GermanBroker.net-Vorstand Hartmut Goebel. „Wir können es uns leisten, auch bei anspruchsvollen Führungspositionen auf Kompetenz aus dem eigenen Haus zu setzen“, so Goebel weiter. (jb)

Foto: GermanBroker.net

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.